Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Chords

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

The Chords waren eine britische Punkband.

Die Musik der Gruppe verband Einflüsse von Punk und Mod der 1960er Jahre. Dabei waren sie vor allem durch The Jam und The Who geprägt. Aber anders als die meisten Mod Revival-Bands versuchten sie nichy zum Punk auf Distanz zu gehen, sondern ließen sich zum Beispiel von Buzzcocks und The Undertones inspirieren.

Geschichte

Im Januar 1979 suchten Sänger und Gitarrist Billy Hassett und sein Cousin, der Bassist Martin Mason, über die Kleinanzeigen im NME weitere Musiker. Es meldeten sich der Gitarrist Chris Pope und Schlagzeuger Paul Halpin, der allerdings nicht lange diese Position einnahm, sondern schnell Manager der Band wurde. Stattdessen stieß Brett Ascott zur Band.

Im März des selben Jahres standen sie zum ersten Mal auf der Bühne und im Juli wurden sie von John Peel eingeladen, bei einer Radio One Session zu spielen. Die Single Now It’s Gone kletterte im September bis auf Platz 63 der britischen Charts. Der Nachfolgesong Maybe Tomorrow, der das Wiedererstarken des Faschismus in Europa thematisiert, stieg gar auf Platz 40 und wurde somit der größte kommerzielle Erfolg der Gruppe.

Im Mai 1980 erschien das Debütalbum mit dem Titel So Far Away, das Platz 30 der Albumcharts erreichte. Im November wurde Hassett aus der Band geworfen und durch Kip Herring ersetzt. Im Sommer 1981 löste sich die Band allerdings auf.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

76.004Hörer insgesamt
372.625Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Throwabolt

    please vote for a picture of the brits!

    21. Jan., 16:39 Antworten
  • PurplePostRock

    Wait? So, they're NOT Black?? :P

    18. Jun. 2012 Antworten
  • HemelSaint

    The Chords are playing a one off gig at Islington Assembly Hall March 30th. (nb Thats the proper CHORDS.... the UK Mod band!!)

    2. Feb. 2012 Antworten
  • PrettyStar

    в ласт фм расисты

    13. Dez. 2011 Antworten
  • shrxzynski

    can someone pls change the default to the real The Chords? i want the MODs' Chords.

    25. Apr. 2011 Antworten
  • sopelza

    fan ta spotify och dess feltaggningar [4]

    29. Jan. 2011 Antworten
  • vendetta-

    fan ta spotify och dess feltaggningar [3]

    15. Dez. 2010 Antworten
  • HemelSaint

    Guys, please click on a picture of the proper CHORDS and click LIKE to get a picture of the boys.... its still showing a group of guys in white suits (FFS)

    23. Okt. 2010 Antworten
  • awedeluxe

    fan ta spotify och dess feltaggningar [2]

    25. Sep. 2010 Antworten
  • ttransmission

    hahahah?? detta stämmer ju nt riktigt....

    5. Sep. 2010 Antworten
  • HemelSaint

    What do people think of the recent Gigs? Saw them at Luton... effing awesome. Missed them 30 years ago, so pleased I got to see them this time! Thanks Guys!

    22. Aug. 2010 Antworten
  • Agnhest

    fan ta spotify och dess feltaggningar

    16. Aug. 2010 Antworten
  • ilsonowl

    Sh-boom ... better than the mod band i'm afraid ... sorry to the revivalists ... life could be dream, sh-boom, sh-boom !!!

    13. Mai. 2010 Antworten
  • HemelSaint

    just received this message on FaceBook. Is it true???? ------------------------------- The Chords are back! Dates already confirmed include: Saturday 21st August - The Garage, London Sunday 29th August - support to Paul Weller on the Isle of White More dates to be confirmed. Watch this space for more information!!

    6. Mai. 2010 Antworten
  • elhaha1001

    similar artist? i'm looking for sh-booomm

    28. Apr. 2010 Antworten
  • HemelSaint

    The Chords. Most underrated Mod Revival Band of them all. Absolute class... check them out!

    21. Apr. 2010 Antworten
  • shittyhoe

    Hahaaaaa, not only two artist named The Chords. Well technically it is, but the swedish rapper "Chords" has for some strange reason been named "The Chords" on Spotify, so his songs is displayed here too, "Knocking on my Door" for example. Very irritating.

    21. Apr. 2010 Antworten
  • brownieboy

    It's even a bigger joke as whoever done the wiki page wrote a pitiful sentence about the mods yet made a big fuss out of the USA chords wiki.

    12. Jan. 2010 Antworten
  • reel_passenger

    http://rutube.ru/tracks/2124900.html?v=fce54da2eb6b8056208a496f102acdd8

    14. Jul. 2009 Antworten
  • Psycho_snacky

    Who decided that the Cords to be redirect here?

    23. Jun. 2009 Antworten
  • Alle 34 Shouts