The Blood Brothers war eine HC-Punkband aus Seattle, USA, die 1997 gegründet wurde. Aufgrund der teils experimentellen Musik wird die Band auch dem Genre Post-Hardcore zugeordnet und desöfteren mit Bands wie At the Drive-In und Refused verglichen. Stilistisch markant ist insbesondere das Zusammenwirken der zwei Hauptvokalisten, die sich vor allem in der Tonlage deutlich unterscheiden.

Die Band veröffentlichte vier Alben (und zwei EPs) und arbeiteten dabei mit Produzenten wie Matt Bayles (u.a. Isis, Mastodon; March On Electric Children) und Ross Robinson (…Burn, Piano Island, Burn) zusammen. Das fünfte Album Young Machetes wurde von Guy Picciotto (u.a. Fugazi) und John Goodmanson (u.a. Sleater-Kinney) gemeinsam aufgenommen. Letzterer war bereits für die Produktion von Crimes verantwortlich.

Im November 2007 gab die Band Ihrer Auflösung bekannt. Nach mehreren Gerüchten um eine kreative Pause oder Auflösung, bestätigten die Blood Brothers am 8. November offiziell, das die Bandmitglieder ab sofort getrennte Wege gehen würden.

Die Abschiedsbotschaft der Band lautete wie folgt:

Dear Friends,

After 10 years of making music as The Blood Brothers, we have made the collective decision that our time together has come to an end. We feel extremely fortunate to have spent such a deeply memorable and amazing part of our lives with each other. At this point, however, we feel it’s best that our futures move forward on separate paths. We’d like to express our sincerest thanks and gratitude to all the bands we’ve played with, individuals who have helped us make our records, and fans who have come to our shows and picked up our music throughout the years. Your friendship, support and love hold such a profoundly special place in each of our hearts. We hope that the memories you attach to our music are as fond as those you have given us. Thank you and take care, we’ll miss all of you.

Love,
The Blood Brothers



Die Band bestand aus
- Johnny Whitney (Hoher Gesang/Keyboard)
- Jordan Blilie (Tieferer Gesang)
- Morgan Henderson (Bass/Keyboard)
- Cody Votolato (Gitarre)
- Mark Gajadhar (Schlagzeug)

Bearbeitet von FrlPia am 3. Jan. 2010, 16:35

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 10. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.