Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Texta

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Texta ist der Name einer Hip-Hop-Band aus Linz (Österreich), die seit 1993 existiert.

Die deutschsprachigen Texte werden oft in oberösterreichischem Dialekt vorgetragen. Die Konzeption für die Songs wird von allen gemeinsam entworfen, Texte werden getrennt geschrieben und die Beats meist von Flip gestaltet. Danach wird der Song wieder zusammengesetzt.

Texta hat mittlerweile weit über 300 Konzerte von Kufstein bis Kuba (August 1997) absolviert. Die Gruppe war bis dato zweimal auf Tour in Deutschland, die Erste war gemeinsam mit Blumentopf und Total Chaos im September 1998, wobei sie auf dieser Tour das Posse-Projekt Kaleidoskop starteten, sowie im Dezember 1999 die „gegenueber-tour“ mit Dike, die L.P., Dejavue und On an On.

2001 wurden sie für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert.

Im Jahr 2005 gab es wieder eine Zusammenarbeit im Rahmen von Kaleidoskop.

Auf ihrem eigenen Plattenlabel Tonträger Records produzieren sie seit einigen Jahren lokale Hip-Hop-Newcomer, wie z. B. das Rap-Duo Rückgrat, Kayo & Phekt oder auch die Nachfolger von Brotlose Kunst und das Collabo-Projekt Markante Handlungen


Diskografie
EP
1995: Geschmeidig
2000: Sprachbarrieren
2001: Kaleidoskop (mit Blumentopf und Total Chaos)
2004: Alt (feat. Blumentopf)

iTunes Exklusiv
2007: So schnö kaust gor net schaun (mit Attwenger)

LP

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

31.542Hörer insgesamt
402.346Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox