Biografie

Die Band Team Sleep kann als Nebenprojekt von Chino Moreno, dem Lead-Sänger der Band Deftones, betrachtet werden. Es wirken mit: Todd Wolkinson (Gitarre), Zach Hill (Schlagzeug), Rick Verrett (Bass) und DJ Crook (Turntables), der schon beim Song Lucky You auf dem 2003 erschienenem, selbstbetitelten Deftones-Album mitgearbeitet hatte. Der verspätete Releasetermin für ihr Debüt-Album wurde auf den 9. Mai 2005 festgelegt, nach dem sich ihr Plattenlabel Maverick dazu entschieden hatte, noch einige Promotion-Aktionen für das Album zu starten.

Zwei Jahre zuvor wurde schon einmal ein Album aufgenommen, welches jedoch nie veröffentlicht wurde. Man vermutet, dass es daran lag, dass es bereits weit vor dem offiziellen Erscheinungsdatum im Internet angeboten wurde.

Kurz beschrieben bewegt sich die Musik im elektronischen Bereich. Die Gesangsparts werden hier von Chino Moreno beigesteuert. Zudem sind auf dem Debüt einige Gäste wie beispielsweise Mike Patton, Melissa Auf Der Maur oder verschiedene Deftones-Mitglieder zu hören. Zusammenfassend gesehen sind ihre Songs als gefühlvoll, ruhig und alternativ im elektronischen Kontext zu beschreiben, wobei auch in mehreren Liedern eingespielte Gitarrenriffs zu hören sind.

Diskografie
Team Sleep (2005, Maverick Records)

Bearbeitet von DonCortisone am 20. Apr. 2011, 17:56

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels