Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Tatanka

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

DJ Tatanka oder auch Tatanka (eigentlich Valerio Mascellino) ist ein italienischer Hardstyle DJ und Musikproduzent. Mascellino hat ein eigenes Plattenlabel mit dem Namen Zanzatraxx , unter dem er produziert. Der Name Tatanka bezieht sich auf das amerikanische Bison in der Sprache Lakota. Mascellino war früher unter seinem Alias Bison bis zu seinem heutigen Namen Tatanka bekannt.

Mascellino begann 1993 als DJ auf Privatparties. 1998 begann er mit Hardstyle Produktionen beim Label Mammut Records. Im Jahr 2002 wurde Mascellino unter seinem Pseudonym „Bison“ bekannt, als er zusammen mit „The Quakers“ den Titel „I Got Tonight“ aufnahm. Unter dem Namen „Taratola“ hatte er 2004 mit dem Titel „Insane“ seinen größten Erfolg. 2006 produzierte er als T4t4nk4 „GTP“. Dieser Titel lief europaweit, so dass er Bekanntheit erlangte. Unter dem Namen „Zanza Labs“ landete Mascellino einen weiteren Hit: „Control The Mind/ Industrial Bug“.
Mascellino arbeitet regelmäßig mit anderen Musikern der Hardstyle-Szene, wie Technoboy, Zany, Activator, Zatox und Isaac zusammen. Bei diesen Gemeinschaftsproduktionen erscheint er in der Regel als „Tatanka“ oder „Tat“ (wie in: Tat & Zat).

Er trit auf vielen bekannten Festivals, wie Decibel Outdoor, Qlimax, Q-Base, In Qontrol, X-Qlusive, Airbeat One uvm. auf.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

34.075Hörer insgesamt
264.390Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer