Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Superbus

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Superbus ist eine französische Pop-Rock-Band, die 1999 gegründet wurde. Den Namen fand die Band, als sie in einem Latein-Wörterbuch blätterten – „superbus“ bedeutet „stolz“, „übermütig“.
Oft wird die Band als die französischen No Doubt beschrieben. Mit jedoch härteren Gitarren haben Superbus in der Vergangenheit den Begriff „French-Rock“ mitgeprägt.

1999 suchte die Sängerin Jennifer Ayache (* 9. November 1983 in Cannes, Frankreich) – Tochter des früheren französischen Fußballprofis und Nationalspielers William Ayache – Musiker, um eine Band zu gründen. Sie traf auf den Gitarristen Michel Giovanetti und den Bassisten François Even, die bereits gemeinsam in einer anderen Band spielten. Nach der Gründung von Superbus spielten sei zunächst eine Zeit lang zu dritt, nahmen aber schon bald darauf einen weiteren Gitarristen und einen Schlagzeuger auf. Nachdem diese beiden durch Patrice Focone und Guillaume Roussé ersetzt wurden, hatte die Band ihre Formation für die nächsten Jahre gefunden. 2005 verließ Guillaume Roussé die Band und wurde durch Greg Jacks ersetzt.

Nachdem Superbus einen Plattenvertrag beim Label Mercury Records bekam, veröffentlichten sie im März 2002 ihr erstes Album Aéromusical.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

114.128Hörer insgesamt
2.188.139Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu Superbus von Universal Music.