Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Super Junior T

Biografie

Super Junior(Hangeul: 슈퍼주니어, auch SuJu genannt) ist eine 13-köpfige Band aus Südkorea. Am 6. November 2005 debütierte Super Junior mit ihrer ersten Single, Twins und damals noch mit 12 Mitgliedern. Am 30. Mai 2006 wurde durch das Label SM Entertainment ein neues Mitglied, Cho Kyu Hyun, hinzugeführt.

Super Junior T ist die zweite offizielle Subgroup von Super Junior. Das „T“ in ihrem Namen steht für Trot, welche zu der ältesten Poprichtung Koreas gehört. Super Junior T sind eine der wenigen Gruppen junger Künstler, die sich dieser Musikrichtung gewidmet und damit Erfolg haben.

Am 25. November 2006 traten die sechs Mitglieder (Eeteuk, Eunhyuk, Heechul, Kangin, Shindong & Sungmin) inkl. Donghae beim M.NET/KM Music Festival mit „No One Like Me“ auf. Bis zu ihrem offiziellen Debüt im Februar 2007 trainierten Super Junior T heimlich und bereiteten sich darauf vor.

Drei Monate später, am 25.Februar 2007, debütierten Super Junior T endlich und perfomten ihre Single „Rokkugo!!!“ und „Chut Cha“ mit der berühmten Trot-Sängerin Bang Shilee. Innerhalb kürzester Zeit stiegen die Singles die Chartleiter in Korea und Thailand auf und waren zwei Monate später auf Nummer Eins. Und nicht nur die jungen Fans, die sie sich auch schon während Super Junior machten, kauften fleißig die Singles, sondern auch ältere, welche durch die schrillen Outfits und der Trot-Musik auf sie aufmerksam wurden.

Mit der Gründung von Super Junior H wurde die Aktivität von Super Junior T erstmal auf Eis gelegt.

Super Junior T haben im Oktober/November 2008 ihre Single „Rokkuko“ mit der Comedy Truppe Moyean auf Japanisch veröffentlicht und dazu ebenfalls ein neues Video gedreht.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

12.962Hörer insgesamt
422.760Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox