Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Stormwind

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Düsseldorf, Deutschland (1980 – 1988)

Stormwind ist eine deutsche Heavy-Metal-Band, die Anfang 1980 in Düsseldorf gegründet wurde.

Im Februar 1980 gründeten die Schulfreunde Niko Arvanitis (Gitarre) und Rudi Kronenberger (Gitarre und Keyboards), die sich seit 1977 kannten, die Heavy-Metal-Band Stormwind. Bald fanden sie in Olly Kliem, ebenfalls ein Schulfreund, einen geeigneten Schlagzeuger und fingen an, eigene Lieder zu komponieren.

Ab Mai 1983 entstanden die ersten Demo-Aufnahmen, aber gegen Ende des Jahres löste sich die Band beinahe auf, da sich Gitarrist Rudi Kronenberger mangels Erfolgen dazu entschlossen hatte, Stormwind zu verlassen. Daraufhin verließen auch der damalige Bassist und der Sänger (beide Aushilfsmusiker für die Studioarbeiten zu den Demos) die Gruppe.

Zu diesem Zeitpunkt traf Niko Arvanitis auf den Sänger Udo Dirkschneider (damals bei der international bekannten deutschen Heavy Metal Band Accept). Dirkschneider vermittelte Anfang Januar 1984 den Sänger Klaus Lemm an Stormwind und zugleich kam Gitarrist Wolla Böhm (vormals bei Snakebite) mit zur Band. Nach einiger Zeit ließ sich Rudi Kronenberger, der inzwischen Bassist (Künstlername „Rudy Kay“) geworden war, überzeugen, wieder bei Stormwind einzusteigen.

Im Sommer 1984 hatte man einen neuen Manager gefunden, der sogleich den ersten Auftritt organisierte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

9.518Hörer insgesamt
71.346Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer