Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Stoppok

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Stefan Stoppok (* 21. Februar 1956 in Hamburg) ist ein deutscher Liedermacher, Folk- und Rockmusiker.

Biographie

Stoppok wuchs in Essen auf. Seine musikalische Karriere begann im Alter von 12 Jahren, als er seine erste Gitarre geschenkt bekam. Mit 18 Jahren zog er 3 Jahre lang als Straßenmusiker quer durch Europa. Die musikalischen Wurzeln Stoppoks liegen im Folkrock. So war er u.a. mit dem Ex-Steeleye Span-Schlagzeuger Nigel Pegrum um 1980 Mitglied der „Stenderband“. Seit 1982 tritt er Solo oder mit der im selben Jahr gegründeten gleichnamigen Band „Stoppok“ auf. Im Jahr 2000 gründete Stoppok gemeinsam mit seiner Managerin Ute-Elke Schneider und Christof Stein-Schneider von Fury in the Slaughterhouse die Plattenfirma „LA-LA-LAND“. Zum 2002 erschienenen Film Was nicht passt, wird passend gemacht steuerte er den Soundtrack bei. Stoppok lebt zur Zeit in Bayern.

Musik

Die musikalische Ausrichtung Stoppoks lässt sich als eine Mischung aus Folk, Blues und Rock bezeichnen, die der Multiinstrumentalist und Sänger mit Gitarre, Banjo und Waldzither mit deutschen Texten zu einer eigenen Mischung vereint. Diese Mixtur, die gelegentlich mit Reggae-, Funk- oder Westcoastelementen versehen wird, erinnert etwa an Richard Thompson, Ry Cooder und Chris Whitley. Neben seinem souveränen akustischen und elektrischen Gitarrenspiel sind seine mit „schnoddriger“ Stimme vorgetragenen markigen Reime charakteristisch. Seine eigenen oder mitunter in Coproduktion mit Bernie Conrads oder Danny Dziuk geschrieben Texte zeichnen sich sowohl durch alltagsnahe Satire, aber auch durch Nachdenklichkeit aus.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

28.479Hörer insgesamt
353.528Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer