Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Steve Albini

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Steve Albini (* 22. Juli 1962 in Pasadena, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Leben

Steve Albini wuchs in Montana auf und machte seine ersten Aufnahmen im Jahr 1978 mit einer gemieteten Vierspur-Bandmaschine. 1980 zog er nach Chicago, um dort aufs College zu gehen. Dort schrieb er Artikel für mehrere Underground-Fanzines der entstehenden Punkszene wie Matter und Forced Exposure. Nach seinem Collegeabschluss studierte er dann Journalismus an der Northwestern University in Evanston, Illinois.

1982 gründete er die Hardcore-Punk-Band Big Black, mit der in den 80ern eine Reihe EPs und zwei Alben („Atomizer“ im Jahr 1986 und „Songs About Fucking“ 1987) veröffentlichte. 1987 lösten sie sich allerdings wieder auf, Albini war bis 1988 in der Band Rapeman tätig.

Seit 1981 hatte er für befreundete Bands Demos aufgenommen. Ab 1986 hatte er begonnen, in seinem Haus ein Aufnahmestudio einzurichten und professionell als Toningenieur zu arbeiten. Im Laufe seiner Karriere produzierte Steve Albini hauptsächlich Bands aus der Independent-Szene abseits des Mainstreams. In einem Vortrag, den er 2004 hielt, sprach er von nahezu 1.500 Produktionen, wovon er ungefähr sechs bis acht als „major releases by major record labels“ bezeichnet.

Zu diesen Major Label-Veröffentlichungen zählen Alben von PJ Harvey, The Auteurs, Bush und vor allem Nirvana, die ihr drittes und letztes Studioalbum „In Utero“ 1993 mit ihm zusammen aufnahmen. Vor allem wegen dieser Produktion wurde Albini über die Independent-Szene hinaus berühmt, obwohl er für seine Arbeit an diesem Projekt von vielen Seiten kritisiert wurde.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.093Hörer insgesamt
2.771Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Wondermoose

    He's obviously god

    9. Okt. 2013 Antworten
  • FuturamaFan1998

    mongoloid

    11. Apr. 2013 Antworten
  • thrustinme

    happy birthday

    22. Jul. 2012 Antworten
  • DottorM

    Neoclassico, the new Neo album. Recorded and mixed by Steve Albini, mastered by Bob Weston. Out on Sept the 20th!

    6. Sep. 2011 Antworten
  • rhysdavis1234

    best engineer in teh world.

    13. Apr. 2011 Antworten
  • EmptyUniverse

    best music engineer ever

    31. Jan. 2011 Antworten
  • seattle91

    professional pussyfucker

    19. Dez. 2010 Antworten
  • adamcooleyisdea

    hmm... a really great guy.

    10. Okt. 2010 Antworten
  • ChristophArmada

    a hero

    1. Sep. 2010 Antworten
  • SmugeSmuge

    he could raise me from a coma

    30. Aug. 2010 Antworten
  • liquidphil

    He is like jesus, Except real.

    24. Dez. 2009 Antworten
  • ulfkastner

    Italia - hee hee! The performance of The End of Radio at Touch And Go Records' 25th anniversary fest in 2006 in Chicago is my live music highlight in recent memory. Hating this man is an exercise in abject redundancy, IMHO.

    17. Dez. 2009 Antworten
  • repete86

    Steve Albini is a studio god.

    2. Dez. 2009 Antworten
  • kaylastarkiller

    steve albini is what the fuck is up.

    24. Nov. 2009 Antworten
  • Stan_Kington

    even if all he did was two nuns and a pack mule, i'd think he was pretty awesome. however, the engineering on PJ Harvey's album Rid of Me is legendary to me.

    18. Nov. 2009 Antworten
  • AdRock1

    Best Albini quote I've seen: "I don't give two splats of an old negro junkie's vomit for your politico-philosophical treatises, kiddies. I like noise. I like big-ass vicious noise that makes my head spin. I wanna feel it whipping through me like a fucking jolt. We're so dilapidated and crushed by our pathetic existence we need it like a fix."

    2. Okt. 2009 Antworten
  • sweetdy

    just noticed nutty about lemurs - oops

    17. Sep. 2009 Antworten
  • sweetdy

    this shoutbox seems to be just soundboard for shit talking because as far as i can tell steve albini's (the recording engineer from chicago) music isn't even on here it's some italian dude. love that picture though

    16. Sep. 2009 Antworten
  • repete86

    He fucked your girlfriend once. Maybe twice. He can't remember.

    16. Sep. 2009 Antworten
  • cjackb

    In Utero is the most incendiary album of all time. Yes, the two best songs on the album, Heart-Shaped Box and All Apologies, were remixed by Scott Litt. Litt also made the bass and vocals more audible. Albini was disappointed that Nirvana decided to finish with another engineer, but he was satisfied with the final sound. Basically, everybody involved with the album is a genius. Steve Albini ups what the know is fuck.

    27. Apr. 2009 Antworten
  • Alle 43 Shouts