Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Stephan Eicher

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Stephan Eicher (* 17. August 1960 in Münchenbuchsee bei Bern) ist ein schweizerischer (Rock-) Chansonnier. Er gestaltet seine Lieder häufig mehrsprachig, indem er sie auf Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch und Schweizerdeutsch interpretiert, manchmal auch innerhalb eines Stückes. Bekannt wurde er im deutschsprachigen Raum in den 1980er Jahren mit der NDW-Chartsingle Eisbär, danach europaweit mit diversen Alben, Tourneen und Nummer-eins-Hits in Frankreich und der Schweiz.

Leben

Er stammt aus einer jenischen Familie. Seine Kindheit verbrachte er in Münchenbuchsee, später in einer Internatsschule in Hasliberg. Seine musikalische Ausbildung erarbeitete er sich an der Zürcher Kunstschule F+F, wo er unter anderem auch lernte, den Computer für das Komponieren zu nutzen.

Seinen ersten Tonträger Eisbär nahm Stephan Eicher gemeinsam mit seinem Bruder Martin Eicher als NDW-Band Grauzone 1980 auf. Seiner Vorliebe für französische Chansons à la Jacques Dutronc, Antoine und Serge Gainsbourg entsprachen die folgenden Solo-Veröffentlichungen. Der LP/CD-Titel Les Chansons Bleues verweist auf die melancholische Grundstimmung dieser Zeit bei ihm. Sein Thema ist die Einsamkeit.

Mit den beiden dann folgenden Alben etabliert sich Stephan Eicher. Das Album I tell this night stieg 1985 in den schweizerischen Charts bis auf Platz 10 und verweilte 12 Wochen in der Bestenliste. Zwei Jahre später konnte Eicher mit dem Album Silence den 3. Platz der Schweizer TOP 10 verbuchen und wurde 14 Wochen in den Charts geführt. Beide Alben wurden von Stephan Eicher nahezu im Alleingang eingespielt.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

43.434Hörer insgesamt
542.463Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer