Biografie

Speech Debelle (* 1983 in London; richtiger Name Corynne Elliott) ist eine englische Rapperin jamaikanischer Abstammung.

Corynne Elliott wuchs allein mit ihrer Mutter auf, nachdem ihr Vater sie verlassen hatte, als sie sechs Jahre alt war. Mit neun schrieb sie schon erste Gedichte und wandte sich dann dem Rap zu[1]. Die Schule verließ sie ohne Abschluss und sie überwarf sich auch mit ihrer Mutter, worauf sie vier Jahre lang bis zu ihrer Versöhnung ohne festen Wohnsitz lebte.

Mit 23 bewarb sie sich bei verschiedenen Plattenlabels und wurde von Big Dada unter Vertrag genommen. Ihr Debütalbum Speech Therapy erschien im Mai 2009 und gewann den prestigeträchtigen Mercury Prize, woraufhin ihr Album auch in die UK-Charts einstieg.

Bearbeitet von panchogonzalez am 31. Okt. 2009, 18:03

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels