Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Spade Cooley

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Spade Cooley (* 17. Dezember 1910 als Donnell Clyde Cooley in Grand, Oklahoma; † 23. November 1969 in Vacaville, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Country-Musiker, Bandleader und Schauspieler.

Anfänge

Obwohl Donnell aus einer armen Familie stammte, erhielt er eine Ausbildung in klassischer Musik. Schon in jungen Jahren verdiente er mit Auftritten bei Tanzveranstaltungen Geld. 1930 zog Spade (der Spitzname entstand bei einer Pokerpartie) nach Los Angeles, um in der dortigen Musik-Szene sein Glück zu versuchen.

Er fand zunächst als Kleindarsteller in der aufstrebenden Filmindustrie Kaliforniens Beschäftigung. 1934 wurde er vom Republic Studio als Roy Rogers’ Double engagiert. Roy Rogers setzte ihn bald auch als Fiddler in seiner Begleitband ein. Anfang der vierziger Jahre wechselte er in die Band des Singing Cowboys Jimmy Wakeley. Dieser zog sich bald darauf aus dem Geschäft zurück und überließ ihm seine Musiker.

Karriere

Cooley engagierte zunächst weitere Musiker, darunter den Sänger Tex Williams. Das Hauptquartier der zu einem Orchester angewachsenen Band war der Venice Pier Ballroom im Umland von Los Angeles. Man spielte einen tanzbaren Western Swing und zog allabendlich zahlreiche Besucher an. Der Durchbruch gelang 1945, als mit Shame On You Platz Eins der Country-Charts erreicht wurde. Der Song hielt sich neun Wochen an der Spitze der Hitparade.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

8.524Hörer insgesamt
44.510Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer