Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Soweto String Quartet

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Das Soweto String Quartet ist ein Streichquartett aus dem Township Soweto bei Johannesburg (Südafrika). Die Gruppe verbindet klassische europäische Musik, afrikanische Stile und Intonationen sowie westliche Popmusik.

Die drei Brüder Reuben Khemese (Violoncello), Sandile Khemese (erste Geige) und Thami Khemese (zweite Geige) sowie Makhosini Mnguni (Bratsche) gründeten die Gruppe 1989. Bereits der Vater der drei Brüder war Dirigent, die Mutter Chorsängerin gewesen. Sandile studierte am britischen Dartington College of Arts und am Royal North College of Music in Manchester, bevor er 1986 nach Südafrika zurückkehrte und für drei Jahre an einer Musikschule in Madima unterrichtete, die sich auf traditionelle afrikanische Musik spezialisiert hatte. Sandile und Reuben Khemese waren auch Mitglieder im Soweto Symphony Orchestra.

Ein erster großer Erfolg gelang ihnen während eines neunmonatigen Engagements in Sun City, wo Grahame Beggs sie entdeckte und einen Vertrag für die Bertelsmann Music Group unterzeichnete. 1994 erschien das Debutalbum Zebra Crossing und erhielt eine Goldene Schallplatte. Im gleichen Jahr spielte die Gruppe bei der Vereidigung von Nelson Mandela als Präsident Südafrikas und wurde auch zu anderen Anlässen von ihm eingeladen. Bald nach Erscheinen der ersten CD tourte das Quartett mit großem Erfolg durch die USA, Asien und Europa.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

8.900Hörer insgesamt
47.892Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • BJBooth

    supereppi, check your meds, dude, ain't workin'...

    15. Mär. 2013 Antworten
  • supereppi

    xrubhdgffydfefdgfftfdqarstftwdsdrsdrdtstertetdrrw2sr5a2rtrqwrresewrwseew5wteaswqrsderadrstwrrzdrasssrasrsdegtqatbjgfdgtdtfdttcfcrstgfstddfr sftrxtfrdrgfcgrxrrzffg udhfjjhdhghcdghd c cncvhggddgfxdgfdsfggxcgdgxgfxgfgxxfgcfgfgxghxghghzxzgsgxvzggxgxggxzghxghxzghxghxzgx fgxdghsghdghhggggghsgcgzsgfccfffcfdfcgfcfhgfgdvghhghhdhgjhcdnjhvdhgchdgwgsdfgdgdfgdgddfdggsc gg gfgcf sdgfgs hshshsgg shshsshds shdghdrdgshcjchjhchhchhcjcjhvjhhvhdjhdg

    20. Jun. 2011 Antworten

Top-Hörer