Biografie

„Sonne Hagal“ ist eine deutsche Neofolk-Band aus Brandenburg.

Ihre Musik bewegt sich nach eigenen Angaben im Spannungsfeld traditionellen Liedgutes und moderner Instrumentierung. Zur Bearbeitung kommen englische Poesie des 18. und 19. Jahrhunderts, naturreligöse Themen sowie eigene Lyrik. Sowohl live als auch im Studio gibt es enge Zusammenarbeit mit Künstlern wie Andreas Ritter (Forseti), Kim Larsen (:Of The Wand & The Moon:), Ian Read (Fire and Ice), Matt Howden (Sieben) und Nerthus.

Bearbeitet von Wulfenlord am 12. Aug. 2007, 7:28

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels