Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Son House

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Eddie James House, Jr. (* 21. März 1902 in Riverton, Mississippi; † 19. Oktober 1988 in Detroit, Michigan), besser bekannt als Son House, war ein einflussreicher Blues-Sänger und Gitarrist.


Sein Geburtsdatum ist umstritten. Während die amtlichen Aufzeichnungen den 21. März 1902 als seinen Geburtstag nennen, gab Son House selbst 1965 sein Alter mit 79 Jahren an; demnach wäre er also 1886 geboren. Die Aufnahmen, die er 1941 und 1942 für die Library of Congress machte, lassen vermuten, dass er zu jener Zeit kein junger Mann mehr war.

Ursprünglich war Son House Prediger gewesen, wegen einer Affäre mit einer verheirateten Frau gab er sein Amt auf und wandte sich dem Blues zu.

Son House spielte mit so bekannten Kollegen wie Charley Patton, Willie Brown, Robert Johnson, „Fiddlin’“ Joe Martin und Leroy Williams. 1930 nahm er, durch Pattons Vermittlung, in Grafton für Paramount Records auf, alle acht der Stücke wurden von Paramount veröffentlicht. Nur wenige Exemplare der Platten überlebten jedoch. Das einzige existierende Exemplar von „Mississippi County Farm Blues“/„Clarksdale Moan“, der letzten noch unbekannten von Houses Aufnahmen für Paramount, die lange als „Heiliger Gral“ des Blues galt [1], wurde erst nach 75 Jahren im September 2005 wiederentdeckt und 2006 wiederveröffentlicht.

Nachdem er bei einer Schlägerei einen Mann getötet hatte, angeblich in Notwehr, musste er zwei Jahre Zwangsarbeit leisten. 1934, nach dem Tod von Charley Patton, ehelichte er noch im selben Jahr dessen Witwe Bertha Lee, mit der er bis zu ihrem Tod in den 50er Jahren zusammenlebte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

238.765Hörer insgesamt
1.697.745Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox