Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Soap&Skin

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Soap&Skin ist der Künstler- und Projektname der österreichischen Musikerin, Sängerin und Schauspielerin Anja Franziska Plaschg (* 5. April 1990 in Gnas, Oststeiermark).

Anja Plaschg wuchs im kleinen südoststeirischen Ort Gnas auf, wo ihre Eltern eine Schweinemast betreiben. Sie spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Klavier. Mit 14 begann sie mit Geige und wandte sich parallel der elektronischen Musik zu. In Graz besuchte sie die Höhere technische Bundeslehranstalt für Grafik und brach diese im Alter von 16 ab, um nach Wien zu ziehen. Dort begann sie ein Kunststudium an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Meisterklasse von Daniel Richter und brach dieses mit 18 Jahren wieder ab.

Bereits nach einigen Konzertauftritten galt Plaschg schnell als „Wunderkind“. Sie interpretierte 2008 in dem Theaterstück Nico - Sphinx aus Eis von Werner Fritsch zuerst in den Berliner Sophiensaelen, dann im Brut im Wiener Künstlerhaus die deutsche Sängerin Nico und spielte darin unter anderem das auf ihrer ersten EP erscheinende Janitor Of Lunacy. Das erste vollständige Album von Soap&Skin ist unter dem Titel Lovetune for Vacuum im März 2009 erschienen. Musikkritiker und Medien sahen in ihr frühzeitig die größte Hoffnungsträgerin der österreichischen Popmusik.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

240.992Hörer insgesamt
6.872.023Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox