Biografie

Sleigh Bells ist ein -Duo aus Brooklyn, New York, welches 2008 durch Zufall entstand:
Eines Tages saß Sängerin Alexis Krauss an einem Tisch in einem Cafe mit ihrer Mutter und wurde von Derek E. Miller (Poison the Well; Songwriter, Gitarrist, Produzent), damals Kellner, bedient. Beiläufig erwähnte er, dass er gerade auf der Suche nach einer Sängerin für sein neues musikalisches Projekt sei. Prompt schlug die Mutter die eigene Tochter vor, was dazu führte, dass Alexis kurz darauf ihren Job als Spanischlehrerin schmiss: „Sleigh Bells“ waren geboren.

Versteht man eigentlich gar nicht, dass es das nicht schon viel früher gab: Noisepop synthetisiert aus Hardcore-Riffs, Crunk-Bumms und R&B-Claps, dazu mal zuckersüße Singsänge, mal aggressive feminine Shouts.

Ihr Debütalbum Treats brachten sie im Mai 2010 auf den Markt. Die Nachfolge-Platte Reign Of Terror kommt 2012 raus.

Bearbeitet von THE_KRAZY_KAT am 22. Feb. 2012, 10:50

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2008
Gegründet in (Ort):
  • New York
Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels