Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Silly

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Silly wurde 1978 als Familie Silly gegründet und zählte ab 1983 zu den führenden Rockbands der DDR.

Ursprüngliche Besetzung: Tamara Danz († 1996), (Gesang, ex-Horst Krüger Band, Oktoberklub), Thomas Fritzsching (Gitarre), Matthias Schramm († 2007), (Bassgitarre), Ulrich Mann (Keyboard), Manfred Kusno (Keyboard), Michael Schafmeier (Schlagzeug).

Die ersten, mit Hilfe des Lyrikers und Rocktexters Kurt Demmler im DDR-Rundfunk entstandenen Titel zeigten, dass die stilistische Zielsetzung noch nicht ganz klar war. Sillys erste LP wurde auf abenteuerlichen Wegen 1981 zuerst in der BRD veröffentlicht, Amiga zog im gleichen Jahr nach. Die um 1980 auch in der DDR registrierte Neue Deutsche Welle und New Wave erweiterten das Spektrum von Silly. Man trennte sich von Mann und Kusno - neu in die Band kam Rüdiger Barton (Keyboard, Ex-Magdeburg, City). In dieser Besetzung (Danz, Barton, Schafmeier, Fritzsching, Schramm) wurde die 83er LP Mont Klamott eingespielt. 1984 stieg Schafmeier aus und wurde durch Herbert Junck († 2005), (Schlagzeug, Ex-Hansi Biebl, NO 55) ersetzt.

Spätestens nach der 1985 erschienen dritten LP Liebeswalzer waren Silly der Top-Act des Landes. 1987 ging Mitbegründer Matthias Schramm.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

40.461Hörer insgesamt
487.340Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • FR3AKMAN

    das neue zeug ist ja sooo scheiße. total affirmatives gedudel.

    31. Dez. 2013 Antworten
  • MrMister7

    Das ist jetzt Silly 2.0 und ich freue mich, dass sie wieder da sind. Tamara hätte es so gutgeheißen, da bin ich mir sicher.

    16. Nov. 2013 Antworten
  • erwi65

    Tamara, So 'ne kleine Frau, spieltest die Puppe Otto oder die wilde Mathilde, und gingst zu Konopcke, sahst die verlorenen Kinder, setztest Dich in Abendstunden im Februar an den Mont Klamott, bist den umgehenden Gespenstern in der Ferne entgangen, immer alle gegen einen, einen Liebeswalzer können wir nicht mehr tanzen. Du ruhst, wenn auch nicht unterm Ashalt, es ist Februar, und über Dir taut auch das Eis noch nicht. Danke Tamara, für all die scjhönen Lieder!

    26. Jan. 2013 Antworten
  • ferrari83

    Juni in Dresden und im August mal in Berlin besuchen gehen :)

    12. Jan. 2013 Antworten
  • schmidter

    Tamara wäre am 14. 12. 2012 60 Jahre alt geworden

    17. Dez. 2012 Antworten
  • clarinebiene

    Silly mit Tamara Danz ist nicht ersetzbar, obwohl Anna Loos eine starke Stimme hat.

    27. Dez. 2011 Antworten
  • almartino

    Die 'neue' Silly ist super. Nicht dem Alten nachtrauern, sondern in Ehren halten und das Neue begrüßen! Super Konzert in Oranienburg - aber im "Westen" ist mehr Stimmung - in Oranienburg ganz lahm

    17. Dez. 2011 Antworten
  • hel1ch

    Gegen silly

    11. Dez. 2011 Antworten
  • ferrari83

    heute brauch man Kritik nicht mehr verstecken, daher gibt es im "Westen" kaum solche Lieder, da man offen alles sagen darf und verstecken nicht mehr lohnt......

    23. Okt. 2011 Antworten
  • natece

    Silly war früher besser. Kann an der Botschaft hinter den Liedern liegen, der versteckten Kritik, die heute fehlt, oder an Tamara Danz' unglaublicher Stimme.

    8. Okt. 2011 Antworten
  • guru_mosh

    Tolles, sehr schönes neues Album. Ich kann dennoch alle hier, die mit den neuen Silly nicht klarkommen, gut nachvollziehen. Vielleicht wäre eine Umbenennung der Band gut gewesen, aber wirklich geändert hätte das wahrscheinlich auch nichts...

    8. Okt. 2011 Antworten
  • dark_aya

    Mir gefiel Silly in alt. Und gefällt weiterhin. Neu find ich se komplett uninteressant. Kann sein dass das bei den Herren Musikern mit dem Alter kam. ^^

    26. Apr. 2011 Antworten
  • Seth-Connors

    Nichts gegen Euch, Sillys, Ihr seid schon cooool, aber ohne my Tamara..................?????????????????? Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! Vermiss Dich Du hammergeile Pogobraut mit Club-Cola in den Haaren, Du warst so tafff! Ich hoff, ich stell mich beim Sterben nur halb so gut an! Millions of knuddels, Mrs. Danz!!! Die Wende? Ohne Dich (und andere klar) hätts nich gegeben! Die Revoluzer von Innen! Fuck the Stasi! Voller Ehrfurcht ganz kleinlauter (ausnahmsweise) seth

    26. Apr. 2011 Antworten
  • HoHeBo

    ohne Tamara ist es nicht die 'alte' Silly. Na und? Die 'neue' Silly ist doch auch super. Nicht dem Alten nachtrauern, sondern in Ehren halten und das Neue begrüßen!

    17. Apr. 2011 Antworten
  • JFlovesMusic

    Eine Band besteht aber nicht nur aus einem Sänger/einer Sängerin. Die anderen Bandmitglieder gehören genau so dazu. Und Bands ändern halt auch ihren Stil bzw. die Art Texte zu verfassen, zu singen und auch die Instrumente spielen.

    31. Jan. 2011 Antworten
  • dark_aya

    Ohne Tamara ist es nicht Silly... und wenn eine Band mit einer anderen Sängerin weitermacht, ist es nicht zu vermeiden, dass diese mit ihrer Vorgängerin verglichen wird. Sänger/innen und vor allem solche, für die Band und die Musik, charakteristischen Menschen wie Tamara Danz kann man nie wirklich ersetzen und sollte es meiner Meinung nach auch nicht versuchen. Aber das sollen die Herren Silly selbst wissen, wie sie sich in der Hinsicht verhalten. Für mich scheint es ein bisschen so, als wollten sie mit dem alten Namen eine gewisse Aufmerksamkeit für das aktuelle Werken und Treiben gesichert wissen. Man hätte ja auch unter anderem Namen weitermachen können oder ähnliches.

    7. Dez. 2010 Antworten
  • Wiht_and_Black

    ich hatte das große Glück die Tamara einmal Live zusehen, leider war es der letzte Auftritt vor ihrem schweren Schicksal. da ging leider eine große Künstlerin von uns, wenn nicht sogar die beste

    12. Nov. 2010 Antworten
  • LanaXS

    suche noch eine karte für silly in Rostock ...

    8. Nov. 2010 Antworten
  • Escobarpabloo

    Hi, wir suchen für unser neuestes Projekt (www.FAMEBOOK.de) ein paar Musik-Experten, die in der Lage sind, originell und unterhaltsam über Neuigkeiten aus der Musik-Szene zu schreiben. Um eure Texte platzieren wir Werbebanner, so dass Einnahmen damit generiert werden können, die wir daraufhin mit euch teilen. Ihr braucht keine ausgebildeten Journalisten zu sein, ihr braucht auch keinen Bewerbungstext zu verfassen, ihr müsst euch nur anmelden und loslegen. Beste Grüße vom FAMEBOOK-Team

    20. Okt. 2010 Antworten
  • BasementBrother

    Jeder, der bei "Alles Rot" den Text nicht verstehen kann, sollte sich wieder zu seiner etwas unanspruchsvolleren Musik begeben. v Welch anspruchvoller Kommentar.. -__-

    9. Okt. 2010 Antworten
  • Alle 66 Shouts