Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Silizium

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Neckarsulm, Deutschland (2007 – aktuell)

Silizium (lateinisch) ist ein Musikprojekt des Musikers Mario Calabrese aus Heilbronn (Germany), der seine Stilrichtung selbst als „Melancholic, Emotional, Gothic Electro“ bezeichnet.


Das Musikprojekt entstand als Ein-Mann Projekt im Jahr 2007 in Neckarsulm. Von 2010 bis 2011 versuchte sich das Musikprojekt als Band, jedoch scheiterte die Formation im Jahr 2011 und Mario Calabrese entschloss sich, das Musikprojekt dauerhaft als Soloprojekt und auf der Bühne mit Begleitmusikern zu halten.

Heute (Stand 2011) besteht Silizium aus dem Gründer Mario Calabrese und den Begleitmusikern Ron Giunco Suono (Synthesizer, Sampler) und Emmanuel Kröni (Synthesizer, Sampler).

2009 stand Silizium unter Vertrag bei „Darkmusix Records“ (ehem.: Biohazzard Records, Sublabel von Danse Macabre (Label)). Seit 2010 ist Silizium bei dem Label Future Fame (Suono, dB) unter Vertrag.

Durch Reviews und Interviews in Magazinen, darunter die „Gothic (Zeitschrift)“, die „Zillo“ [1] und der „Orkus (Musikmagazin)“, Sendungen in Onlineradios und durch Erscheinungen auf Compilations wie den „Extreme“-Samplern und der „Orkus Compilation 56“ gelang es der Band, ihre Bekanntheit zu steigern. 2008 veröffentlichten Silizium ihr erstes Album „Between Aggression and Love“ als Musikdownload. Am 25. Juli 2009 veröffentlichten sie ihre erste CD „Do I Not Fit Into Your Puzzle“ die deutschlandweit in Geschäften und Onlineshops wie Amazon, Infra-Rot, etc. verkauft wurden.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

4.590Hörer insgesamt
81.393Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer