Biografie

Septron (Homepage) ist das Soloprojekt des aus dem Kreis Kusel stammenden Bastian Polak.
Nachdem er sich in der Dark Wave Szene schon einen Namen gemacht hat, ist es nun endlich so weit:
In seiner musikalischen Laufbahn hat Bastian schon 4 CD’s mit den Namen Leidstrahl, Aschenland, Laichgrund und Wuterguss in Eigenregie produziert.
Nun folgt im Juni seine erste offizielle Veröffentlichung, die unter dem Label Sonic-X Records erscheint.

Hypnotisch treibt Septron seine Zuhörer durch eine Berg- und Talfahrt der Gefühle, denn er benutzt seine Unzufriedenheit gegenüber unserer Gesellschaft als Inspiration.
Seine selbstgeschriebenen Werke verbinden anspruchsvolle Texte mit kreativen Tongeflechten und so entsteht eine unvergleichliche Mischung aus EBM, Dark Wave und Dark Electro Elementen, welche eine sehr eigene Atmosphäre erzeugt.


Begleitet ihn auf seinem Amoklauf gegen die Ordnung
Denn die Welt liegt im Sterben

Homepage
Septrons Musik auf Myspace

Hier könnt ihr euch auch Videos dazu anschauen…

Septron´s Kanal bei youtube

alternativ auch hier…
Septron´s Fan bei youtube


Diskographie


Bereits in Eigenregie produzierte CD’s

- 2006 Leidstrahl
- 2007 Aschenland
- 2008 Laichgrund
- 2009 Wuterguss


Gespielte Konzerte

2007 :
- Erster Auftritt im Phoenix (Kusel)

2008 :
- Burg Festival (Burg Lichtenberg)
- Museumskeller (Kusel)

2009 :
- Severed Connection Gothic Party (Baumholder)
- Schwarze Nacht im Stay Wild (Iserlohn)
- Jugendhaus (Merzig)
- Burg Festival (Burg Lichtenberg)
- Dreikönigskeller (Frankfurt)

2010:
- Meet&Greet mit Umbra et Imago am Media-Markt (Saarbrücken)
- Pfeffelbach Open Air (Pfeffelbach, Raum Kusel)
- Live Monster Mash Party im Fillmore (Birkenfeld)


Interviews

- Rheinpfalz Zeitung
- Dark Feather Online Magazin
- Black Heart Promotions


Sampler

- Dark Feather Sampler Vol. 3
- Black Heart Sampler (Noch nicht erschienen)


Veröffentlichungen

- Im Juni 2010 Septron (Wuterguss) unter dem Label Sonic-X





Das nächste Festival auf dem ihr Septron genießen könnt ist folgendes:

http://www.talent-schuppen.de/pfeffelbach-openair/tl_files/images/2010_pfeffelbach_openair_rock_festival_plakat_300.jpg

Bearbeitet von Septron-Support am 11. Mär. 2011, 20:10

Quellen (Versionen/Autoren anzeigen)

Eigenentwurf

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 14. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels