Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Septic Flesh

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Athen, Griechenland (1990 – 2003, 2007 – aktuell)

Septic Flesh ist eine Band aus Athen, Griechenland. Stilistisch verbindet sie technischen Death Metal mit atmosphärischen Gothic-Metal-Elementen.

Bandgeschichte

Die Band wurde im März 1990 gegründet und veröffentlichte 1991 das Demo „Forgotten Path“, dem im Dezember desselben Jahres die EP „Temple of the Lost Race“ folgte. Eine Promokassette, die neben zwei Titeln der EP das Stück „Morpheus (The Dreamlord)“ enthielt, führte zu einem Vertrag mit Holy Records.

Im April 1994 nahm die Band ihr erstes Album „Mystic Places of Dawn“ im Storm-Studio mit Magus Wampyr Daoloth als Koproduzenten auf. Der Titel „Return to Carthage“ wurde auch auf der Nuclear-Blast-Kompilation „Death Is Only The Beginning III“ veröffentlicht. Im Juni 1995 erschien „Esoptron“ und im Mai 1997 „Ophidian Wheel“, das (ebenso wie später das Album „A Fallen Temple“) im Praxis-Studio mit Lambros Sfyris als Koproduzenten entstand.

Nachdem die Band Natalie Rassoulis und neoklassische Einflüsse aufnahm, wurde ihre neuen Stücke theatralischer und technischer. Im September 1998 erschien der erste Videoclip der Band, „The Eldest Cosmonaut“, auf der limitierten Veröffentlichung „The Eldest Cosmonaut (D.N.A. Chorozone)“, die aus einer Videokassette und einer Vier-Track-CD bestand.

Im Juni 1999 wurde in den Fredman-Studios mit dem Produzenten Fredrik Nordstrom „Revolution DNA“ aufgenommen, das im Oktober 1999 erschien.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

84.049Hörer insgesamt
5.352.634Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox