Biografie

Seal (* 19. Februar 1963 in Paddington, London, England als Seal Henry Olusegun Olumide Adelo Samuel) ist ein britischer Sänger nigerianischer und brasilianischer Abstammung.

Leben

Seine ersten Lebensjahre verbrachte Seal bei Pflegeeltern, bis ihn seine Mutter im Alter von fünf Jahren wieder in die Familie aufnahm. Sein Versuch, einen künstlerischen Beruf zu ergreifen, wurde von seinem Vater nicht akzeptiert und mit körperlicher Gewalt beantwortet. Seal stand mit elf Jahren zum ersten Mal auf einer Bühne. Im Alter von fünfzehn Jahren lief er von zu Hause weg. Er schloss seine schulische Ausbildung ab und begann, Architektur zu studieren. Auch nach dem Studienabschluss schlug er sich mit Gelegenheitsjobs durch, da er weiterhin versuchte, eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen.

Mit der englischen Funk-Band Push reiste Seal nach Asien und blieb dort einige Zeit. Nach seiner Rückkehr nach London arbeitete er 1990 als Studiosänger und nahm dort gemeinsam mit dem Musiker und Produzenten Adamski den Song Killer auf. Die Single wurde ein Nummer-1-Hit in Großbritannien und war international erfolgreich. Und obwohl er nicht auf dem Cover, sondern nur in den Credits genannt wurde, war es der Auslöser seiner erfolgreichen Solokarriere. Dann erschien 1990 seine neue Single „Crazy“, die es in der Schweiz auf den ersten Platz schaffte und insgesamt 23 Wochen in der Hitparade verblieb.

Kiss from a Rose wurde bereits 1994 mit einem Musikvideo veröffentlicht, wurde aber erst im folgenden Jahr durch den Film Batman Forever mit einem neuen Video zum Erfolg.

In der Folgezeit arbeitete Seal mit bekannten Künstlern wie Joni Mitchell und Jeff Beck zusammen.

Nachdem er mehrere Jahre in Los Angeles lebte, kehrte er 2003 nach London zurück, wo er mit seiner Freundin Heidi Klum zusammenzog. Die beiden heirateten am 10. Mai 2005 in Mexiko und sind Eltern von zwei gemeinsamen Kindern. Seal zieht weiterhin auch Klums Tochter Leni aus ihrer Beziehung mit flavio briatore groß.

Seal leidet seit seiner Jugend unter der Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes, auf die die Narben in seinem Gesicht zurückzuführen sind.

Bearbeitet von Wulfenlord am 9. Sep. 2008, 19:22

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.