Biografie

Die hochgeladenen Bilder scheinen von DJ Scotty (siehe unten) zu sein.

Scotty (David Scott, 1951 - 2003) war ein aus Jamaica stammender Reggae Sänger und DJ.

DJ Scotty startete Anfang der Achtziger Jahre seine ersten Club Erfolge. Damals zog er schon als jüngster Radio DJ durchs Land und begeisterte das Publikum.

Heute ist er nicht nur erfolgreicher DJ, sondern managed seine beiden Labels „Splash-Tunes“ & „X-Pected Records“, sowie zahlreiche andere Projekte. So kann er sich noch immer gegen die Creme de la Creme der elektronischen Musikszene beweisen und legt im Monat 10-12 mal in den angesagtesten Clubs Europas auf. Mit seinem jahrelangen Freund und mit Produzenten Full Gainer (Oliver Flöte) produziert er immer wieder treibende Beats und erfolgreiche Themen, welche nicht selten die Charts der Szene stürmen. So beweisen nicht zuletzt seine zahlreichen Projekte, welche Erfahrung dieser Mann ins Business einbringt.

Auch aktuell konnte er sich mit seinen eigenen Singles „The Black Pearl“ und „He’s A Pirate“ in den Charts weit oben landen.
„Let The Beat Hit Em“ ist nicht nur bei den DJ’s beliebt. Dies zeigen die ersten Erfolge in den Charts.

Bearbeitet von da4cu4 am 5. Apr. 2011, 14:27

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels