Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Scars on Broadway

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(2006 – 2009, 2010 – aktuell)

Scars On Broadway ist eine amerikanische Alternative-Rock-Band. Sie setzte sich neben den beiden System of a Down-Kollegen Daron Malakian und John Dolmayan aus Franky Perez, Danny Shamoun und Dominic Cifarelli von Pulse Ultra zusammen. Ihr nach dem Bandnamen betiteltes Debütalbum ist am 1. August 2008 in Deutschland erschienen. Malakian sah Scars On Broadway nicht als Seitenprojekt an.

Bereits im Jahr 2003 nahm Daron Malakian mit Casey Chaos, Greg Kelso und Zach Hill die Demo Ghetto Blaster Rehearsals unter dem Projektnamen „Scars On Broadway“ auf.

Unabhängig davon wurde die heutige Band Scars On Broadway im Jahr 2006 durch Daron Malakian gegründet. Der Name der Gruppe (dt.: Narben auf dem Broadway) entstand aufgrund von Swastika-Symbolen, welche sich am Fuß der Parkleuchten auf der Broadway Straße in Glendale (Malakians Geburtsort) befanden. Diese Symbole galten als Verzierung der Parkleuchten und waren nicht, wie das nationalsozialistische Symbol „zur Spitze“ geneigt. Für Malakian hatten diese Symbole dennoch etwas mysteriöses. Ein Freund und er redeten, während sie zu einem Hockey-Spiel gingen, über diese Symbole und der Freund sagte: „Yeah, those swastikas on Broadway“. Malakian kam daraufhin die Idee, seine Band nicht „Swastikas On Broadway“ sondern „Scars On Broadway“ zu nennen. Ende 2006 fragte Malakian seinen alten Bandkollegen John Dolmayan, ob er nicht in die Band einsteigen wolle und jener stimmte zu.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

423.120Hörer insgesamt
10.859.872Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox