Biografie

www.moryson.sax-dsl.de , Essen City, Germany , 2008

Siehe auch Sax & Moryson / G.M.Orchestra / Orchestra de Blonde / E.Th.Orkester / Gina Moryson

Sax & Moryson ist eine deutsche Band aus Essen (gegründet März 2008) und zeigen das breite musikalische Spektrum von Rock ,Pop, Trance, Soft Symphonic Metal über Jazz ,Swing bis hin zu Tanzmusik und eigene philharmonische Symphonien - alles ist vertreten, jedoch immer eingebettet in klare Strukturen umhüllt von harmonischen Melodien und Klängen für das breite Puplikum.

Schon nach einem Jahr nahmen sie mit G.M.Orchestra (Gina Moryson Orchestra) beim Free Music Contest 2009 in Wiesbaden teil und wurden als Gewinner von der Jury auf den Sampler mit den besten Arrangements gewählt.

Erstmals im August 2010 vernahm man die Musik von Sax & Moryson im Hintergrund zweier Dokusoups von Pro7 TV .

Durch das entstandenen Interesse begleitete Pro7 TV nun Sax & Moryson auf die Kanarischen Inseln nach Playa del Ingles und Maspalomas auf Gran Canaria zu mehreren Live-Auftritten, die noch 2010 gesendet werden sollen.

Angefangen hatte allerdings schon alles im Alter von 10 -14 Jahren mit Besuch einer Musikakademie und Leitung einer Schulband , die 1-2 Auftritte hatte. Kennen gelernt haben sich Anke Gina Moryson und Micky Sax als Jugendliche in ihrer damaligen Heimatstadt Essen.

Nach der Schule verloren sich beide, sowie die Musik, zunächst aus den Augen, fanden aber bald 30 Jahre später (2007) zufällig wieder zusammen und gründeten zunächst die Gruppe E.Th.Orkester . Ende 2007 brachten sie ihr erstes kleines Album heraus.

Die treibende Kraft war Anke Gina Moryson, oder Gina Anke Moryson später nur Gina Moryson genannt, das Blondchen der Band, die eine Backgroundband für ihr Saxophon spiel suchte.

Ginas Vater, Helmut Moryson war schon von 1940 bis ins Jahr 2000 als Musiker im Ruhrgebiet unterwegs und bekannt (auch als Tenorsänger) für Auftritte in der Philharmonie, Opernhaus und dem Saalbau, auch er spielte im Okt. 2010, im hohen Alter von 84 Jahren, live bei Pro7 TV . Bei dem musikalischen Gen handelt es sich scheinbar um ein dominantes, das schon über hunderte von Jahren und mehrere Generationen weitergegeben wurde, da auch dessen Vater , Gina´s Opa (Hermann Moryson), um die Jahrhundertwende (1890 bis1940?) Berufsmusiker (Saxophon) war.

Während Gina und Micky die Bandleader und der feste Bestandteil der Band sind, wird das Orchester und einzelne andere Bandmitglieder als Gäste eingebunden oder mit Keyboards ersetzt.

Also 2007 war es nun an der Zeit um Projekte und Musik, die man bereits Jahrzehnte lang im Kopf hatte, zu verwirklichen.

Nachdem erstem Zusammenspiel von Gina und Mike im November 2007 entstanden die als - E.Th.Orkester - veröffentlichten Alben :

November 2007 = E.Th.Orkester feat Gina
Dezember 2007 = Chrismaskonzert Liveausschnitt
Februar 2008 = RoundAbout
Februar 2008 = Rock Up

die aber Aufgrund der veralteten schlechten analogen Aufnahmequalität und Spielweise (Gerät aus den 70er jahren von Ginas Vater) mehrfach in Misskredit gezogen wurden.
Daher war es Zeit für ein neues, authentisches Alter Ego: Sax & Moryson unter realen Namen und mit neuen Mikrofonen und digitalem Aufnahmegerät:

Das nun im März 2008 erschienene Album unter „Lovely World Dies“ ist in Zusammenarbeit von Gina und Mike wieder live aufgenommen worden .

Der Firma Grundig fiel der Hauptsong auf und nahm 2008 , 2009, 2010 und 2011 Sax & Moryson für Werbe und Maketingzwecke unter nicht exklusiven Vertrag .

Das Bild auf dem Cover des ersten Albums „Lovely World Dies“ zeigt Gina selbst mit einer Welt, wie sie vielleicht bald nicht mehr existieren wird, bedroht von Umwelt- und Klimakatastrophen und Hunger, der durch die Nutzung von Agrarflächen zur Treibstoffgewinnung verstärkt wird. „Lovely World Dies“ steht für den manchmal apokalyptisch anmutenden Druck, der auf der Menschheit lastet, um Hunger und Klimakatastrophe noch abzuwenden. (Zitat: Grundig HiFi Mai 2008)

Ein neues Album „SexyPhone SexyPhon Sexy Phone“ war Anfang September 2008 bei „LastFM.de“ exklusiv erstmals veröffentlicht worden. - Schwerpunkt - Soundtrack und Saxophon.

Ein weiters Album „Phoenix For Damwalker Dale“ wird bis Januar 2009 bei „LastFM.de“ exklusiv auch erstmals veröffentlicht werden. - Schwerpunkt Saxophone / Lounge Musik

Im Februar 2009 wurden die erste Stücke des neuen auch Live gespielten Album „Love Trance“ bei „LastFM.de“ exklusiv veröffentlicht. Schwerpunkt - Disco Music

Zum 1 Jährigen Jubiläum dann am 17. März 2009 das Album „One Year

Für eine bessere Abgrenzung der unterschiedlichen Musik Genre gründete man ab Januar 2009 nochmals 2 neue Bands: G.M.Orchestra Big Band , Swing Jazz
Orchestra de Blonde Soft Symphonic Metal , Symphonie
Ab Juni 2009 singt Gina Moryson in einem eigenes Solo-Album
Im September 2009 versuchtes Saxophonspiel in der Gruppe Project System 12

2010 erschien dann das neue Album „The Wonderful Sax Is You

2010 Juni / Juli erste Schritte ins Deutsche Fernsehen, 1. Vertrag mit Pro7 TV zu 120 Min. Spezial Dokutainment im deutschen Fernsehen Pro7 ,
2010 August bis Oktober wegen des großen Erfolgs 2. Vertrag mit dem Fernsehsender Pro7 TV und aufzeichnung von einigen Livekonzerten durch den Fernsehsender .

Sämtliche Musikstücke von Sax & Moryson sind Live gespielt und so aufgenommen, haben daher auch mal Verspieler oder übliche Tonschwankungen, klingen aber dafür Live exakt wie die aufgenommenen Musikstücke.

Die Musik von E.Th.Orkester / Sax & Moryson/G.M.Orchestra /Orchestra de Blonde ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Das bedeutet:

Die Musik darf zum Beispiel in privaten Videos oder Homepage eingebunden werden und auf You Tube oder ähnliches zur Schau gestellt werden. (Name und Titel müssen im Film sowie in der Beschreibung genannt werden!- Keine kommerzielle Nutzung )
_

Sax & Moryson / G.M.Orchestra / Orchestra de Blonde / E.Th.Orkester / Gina Moryson

Bearbeitet von AlderXX am 13. Sep. 2010, 13:53

Quellen (Versionen/Autoren anzeigen)

aus Internetauftritt von Sax & Moryson 2008-2010, Grundig HiFi, Pro 7 TV

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2008
  • 2008
Gegründet in (Ort):
  • Essen City, Germany
  • Essen
Offizielle Website:

Du betrachtest Version 27. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links