Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Satyrian

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Satyrian ist eine niederländische -Band. Sie ging aus der belgischen Band Danse Macabre hervor.

Teile der ursprünglichen Besetzung arbeiteten ab 2002 unter dem Namen Danse Macabre, einem Projekt von Gunther Theys zusammen. Zu dieser ersten Besetzung gehörten Jan Yrlund (Gitarre), Miloš Marićević und Merijn Mol (Schlagzeug). Auf der 2002er EP Matters of the Heart, die ohne Beteiligung Theys entstand, beteiligten sich Produzent Oliver Philipps (Everon), Judith „Ciara“ Stüber und Kemi Vita als Gastsänger. Für eine Finnland-Tour im Sommer warb Satyrian Roman Schönsee (ex-Pyogenesis) als Sänger an, Oliver Philips übernahm das Klavier.

Während der Arbeiten am neuen Danse-Macabre-Album entschloss man sich, die Gastmusiker als feste Bandmitglieder aufzunehmen. Im Juni 2004 beschloss man außerdem den Bandnamen auf Satyrian zu wechseln. Mit Lion Music Records wurde eine neue Plattenfirma gefunden und man entschloss sich den Bandmittelpunkt in die Niederlande zu legen.

Bevor das neue Album veröffentlicht wurde, veröffentlichte die Gruppe das Remix-Album The Dark Gift mit Techno-Remixen einiger Lieder des Debütalbums. Verantwortlich für einige Lieder war die Band The Dreamside, der unter anderem Kemi Vita, Roman Schönsee und Merijn Mol angehören. 2006 erschien dann das Debütalbum Etermitas. 2007 wurde außerdem das Remixalbum neu aufgelegt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

38.047Hörer insgesamt
480.234Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox