Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Sabrina Starke

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Rotterdamm

Die niederländische Soul- und Jazzsängerin Sabrina Starke aus Rotterdamm kommt gebürtig aus Paramaribo, Suriname. Geboren am 9. August 1979 wurde sie 2008 mit ihrem Gold-Album Yellow Brick Road bekannt. Ihre musikalische Ausrichtung wechselt zwischen Soul, Rhythm & Blues und Jazz.

Bereits vor Vollendung ihres ersten Lebensjahres kam sie in die Niederlande. Ab dem Alter von 20 Jahren verfolgte sie zielstrebig eine Karriere als Musikerin. Zunächst sang sie in der Rhythm-&-Blues-Formation Maintain und vier Jahre später in der Rotterdamer Reggae-Band Equal. Sie lernte Gitarre und begann ein eigenes Repertoire zu komponieren und zu texten. Im Mai 2007 gewann sie die „Talent Night“ im ausverkauften „Oude Luxor“ zu Rotterdam. Erst dadurch erhielt sie die Gelegenheit, ein eigenes Album aufzunehmen. Das hiermit verbundene Preisgeld, Rotterdam Music Matters Award 2007 war Startkapital für ihr erstes Album.

Zusammen mit Giovanca Ostiana, Neenah, Ntjamrosie und Senna Gourdou trat sie auch in der Formation „The Mighty 8“ auf. Von dieser über das Nationaal Pop Instituut (1997–2007) ermöglichten Frauen-Band kam 2007 das Album „Anthem“ heraus. Zwei der Titel darauf stammten von Starke.

Ihre Debütsingle „Do For Love“ erschien im Sommer 2008 und erreichte Platz 5 der Tipparade der Nederlandse Top 40 und stieg bis auf Platz 10 der Single Top 100. Das Album „Yellow Brick Road“ folgte am 1. Oktober 2008. Produziert und aufgenommen wurde es in Los Angeles vom niederländischen Produzentenduo Beat Royalty (Chris Kooreman and Edo Plasschaert). Gemixt wurde es in Burbank durch Brad Gilderman.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

26.823Hörer insgesamt
281.365Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox