Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Rush

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Toronto, Kanada (1968 – aktuell)

Rush ist eine 1968 gegründete und aus Toronto, Kanada stammende Rockband, bestehend aus Geddy Lee (Vocals, Bass, Keyboard; * 29.07.1953 als Gary Lee Weinrib), Gitarrist Alex Lifeson (* 27.08.1953 als Aleksandar Živojinović) und Schlagzeuger Neil Peart (* 12.09.1952 als Neil Ellwood Peart), die seit 1973 regelmäßig touren und Alben veröffentlichen. John Rutsey spielte zunächst das Schlagzeug auf dem ersten Album, stieg aber danach aus gesundheitlichen Gründen aus. Peart stieg 1974 ein, woraufhin sich die Besetzung nicht mehr änderte. Interessanterweise singt Lee alle Titel, während nahezu alle Texte der Band von Peart geschrieben wurden.

Bandgeschichte

Alben

Rushs Musikstil änderte sich sehr stark über die Jahre. Die Alben vor 1980 sind eine Mischung aus Heavy Metal und Progressive Rock, ähnlich Yes oder Genesis. Hier zeigt sich optisch die Verwandtschaft zu anderen Glam Rock-Bands aus der Gründungszeit, wie Iggy Pop oder T. Rex durch glitzernde Kostüme und Bühnenshows. Die Liedtexte dieser Zeit waren stark von Science Fiction und zum Teil philosophischen Einflüssen von Ayn Rand geprägt, was auf den Alben 2112 (1976) und Hemispheres (1978) deutlich wird.

Permanent Waves änderte alles dramatisch. Obwohl die Musik weiterhin auf Heavy Metal basierte, wurden zunehmend Keyboards eingebaut. Die Songs gerieten kürzer und kamen schneller auf den Punkt. Zwar fiel Rushs Songwriting, d.h. Musik und Text, nun etwas konventioneller und somit zugänglicher aus, der Stil des Trios blieb jedoch weiterhin progressiv, wohl aber mit einer Portion Alternative Rock versehen. Speziell ein Song, The Spirit of Radio, benannt nach der wegweisenden, lokalen Radiostation CFNY aus Toronto, wurde ein großer Hit in der alternativen Szene.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

936.686Hörer insgesamt
39.315.398Scrobbels insgesamt
#450 in den Charts der letzten Woche
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Panecea

    ♥♥♥ RUSH ♥♥♥

    vor 4 Stunden Antworten
  • DamPoc

    Geddy Lee is a Jew and so what?!

    Gestern um 13:34 Antworten
  • menswear2112

    The way the Big Wheel spins....

    17. Apr., 16:56 Antworten
  • dr_bun

    it doesn't bother me in the slightest

    14. Apr., 18:19 Antworten
  • Sanity_Theorist

    http://youtu.be/o2CwRtfvYl4 I'm a horrible person for highlighting this, but it's just SO FUNNY haha

    13. Apr., 17:24 Antworten
  • dr_bun

    I'm warming to roll the bones and think bravado is a great song

    9. Apr., 11:37 Antworten
  • hi_im_not_daisy

    sashay........shante......a panther on the runway

    9. Apr., 0:56 Antworten
  • hi_im_not_daisy

    i have one thing to say.....sashay.....shante.....shante......shante......shante shante shante

    9. Apr., 0:08 Antworten
  • KeIemvor

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics... Even if you win, you're still retarded." Hilarious coming from you. You must have won gold dozens of times then.

    8. Apr., 17:43 Antworten
  • dr_bun

    I couldn't care less if its closer to pop music, personally I enjoy signals, grace under pressure and power windows as much as the classic stuff

    8. Apr., 17:25 Antworten
  • Sanity_Theorist

    Geddy lee said he loves Faithless on the Clockwork Angels Tour recording I have. And I want to comment on what I suggested down there: I wasn't trying to imply Rush went pop. There are slightly progressive new wave bands that experimented, and I consider Rush and Killing Joke among them.

    8. Apr., 16:38 Antworten
  • dr_bun

    I want to know more about the members of rush favourite rush songs

    8. Apr., 10:30 Antworten
  • nicolasbj

    v You won, still a retarded.

    8. Apr., 0:36 Antworten
  • FrameBuster

    No, they don't.

    7. Apr., 22:20 Antworten
  • Sanity_Theorist

    Hold Your Fire is more like a lost Peter Gabriel album than a Rush album. The way I see it, you can go pop in two ways: the Phil Collins way or the Peter Gabriel way. Peter Gabriel retained his influences and made creative, but catchy music, while Phil Collins made debatably vapid pop. I think Rush does pop pretty well personally, if you can call their '80s new wave influenced material pop.

    7. Apr., 22:12 Antworten
  • FrameBuster

    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics... Even if you win, you're still retarded.

    7. Apr., 21:37 Antworten
  • nicolasbj

    "The Pass" is one of the Neil Peart´s favorites, every true Rush fan now that. The lyrics are magistral. Maybe you don´t like the song but that´s your prob.

    7. Apr., 19:51 Antworten
  • dr_bun

    each to his own of course but who cares, as long as we all agree that rush is one of the best bands ever

    7. Apr., 11:50 Antworten
  • dr_bun

    no way

    7. Apr., 11:46 Antworten
  • nicolasbj

    dr bun: The Pass is one of the best rush songs! no doubt!

    7. Apr., 1:10 Antworten
  • Alle 8472 Shouts

Aktuelle Hörer

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu Rush von Universal Music.