„Second World“ EP, kostenloser Download: www.ruinofremembrance.de

Die ersten Töne entstanden im Dezember 2009 durch eine musikalische Kooperation von Maximilian und Holger. Diese wurde fortgeführt und Februar 2010 gab man sich den Namen „Ruin of Remembrance“. Im August 2010 komplettierte Timo als Sänger den elitären Zirkel. Was in dieser Zeit bis 2012 entstanden ist, ist seit März 2012 unter dem Titel „Second World“ zu hören. Nach der Veröffentlichung von „Second World“ verließ Timo die Band. Seinen Platz nimmt seit Anfang 2013 Denny ein.

Seit Anfang 2014 nennt sich die Band „Zeugen der Leere“ und hat am 11.4.2014 ihr neues Album „Seelenwanderer“ veröffentlicht.

Bearbeitet von apostel338 am 13. Apr. 2014, 12:40

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 10. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.