Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Roy Drusky

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Roy Drusky (* 22. Juni 1930 als Roy Frank Drusky, Jr. in Atlanta, Georgia; † 24. September 2004) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter, der in den 1960er Jahren seine größten Erfolge hatte.
Roy Drusky begann während seiner zweijährigen Dienstzeit bei der US-Navy, sich ernsthaft mit Musik zu befassen. Nach seiner Entlassung studierte er Tiermedizin. Mit zwei Freunden gründete er eine Band, die Southern Ranch Boys. Der Gewinn eines Talentwettbewerbes führte zu einer eigenen Show bei einer lokalen Radiostation. 1953 erhielt er vom Starday-Label einen Schallplattenvertrag. Zwei Jahre später wechselte er zu Columbia Records. Er arbeitete eine Zeit lang als Diskjockey und begann Songs zu komponieren.
Ein wichtiger Karriereschritt gelang ihm 1958, als Faron Young mit seinem Song Alone With You einen Nummer-1-Hit landete. Nach diesem Prestigeerfolg zog Drusky nach Nashville, wo er bei Decca Records unterschrieb und von Owen Bradley produziert wurde. 1960 hatte er mit Another und Anymore seine ersten Top-10-Hits. Im gleichen Jahr wurde er ständiges Mitglied der Grand Ole Opry. Nach einigen weiteren Hits wechselte er 1963 zu Mercury Records.
Hier erreichte er 1965 mit dem im Duett mit Priscilla Mitchell gesungenen Yes, Mr. Peters die Spitzenposition der Country-Charts. Er galt als einer der führenden Vertreter des weichen Nashville Sounds.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

6.613Hörer insgesamt
30.400Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Top-Hörer