Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Rotterdam Terror Corps

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Rotterdam Terror Corps ist ein Hardcore-Techno-Act, der 1993 von fünf Niederländischen DJs gegründet wurde (DJ Distortion, MC R.A.W., Reanimator, DJ Petrov und DJ Rob).

Nach DJ Petrov und DJ Rob verließ 1995 Reanimator die Rotterdam Terror Corps. Die übrigen Mitglieder gründeten anschließend ihr eigenes Plattenlabel Megarave Records. RTC kooperierten im Laufe der Jahre mit anderen Produzenten wie z.B. The Headbanger, Dr. Macabre oder auch The Masochist.

Bei Auftritten übernimmt DJ Distortion die Musik, MC R.A.W. mit RTSier zusammen die Vocals. Bei Produktionen wirken oft ihre Kollegen Bass-D & King Matthew mit. Ihre Live-Auftritte mit leichtbekleideten Tänzerinnen, und aufwändiger Pyrotechnik sind bei vielen Gabbers beliebt, für viele sind RTC Kult.

Nachdem MC R.A.W. am 1. Februar 2003 wegen Sichelzellenanämie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wurde es still um RTC. MC RTSier hatte den Teil von MC Raw während seiner mehrjährigen Abwesenheit übernommen. Seit MC RAWs Rückkehr im Jahre 2004 auf der Party „A Nightmare In Rotterdam“, nimmt dieser wieder an Liveauftritten zusammen mit MC RTSier teil.

Rotterdam Terror Corps bekanntes Markenzeichen ist ein weißer Totenschädel mit angedeuteten Kopfhörern.


Gruppen bei last.fm und lastfm.de:

Rotterdam Terror Corps

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

18.815Hörer insgesamt
317.587Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox