Biografie

Es existieren mehrere Artists mit diesem Namen:

1) Riva ist ein Projekt der niederländischen Produzenten René ter Horst & Gaston Steenkist.
Auf einigen ihrer Releases erscheinen sie allerdings unter Horst Pulmann & Guss Van Vlaanderen.
Ihre größten Hits waren 2001 Who Do You Love Now? (Stringer) & 2002 Time Is the Healer. Mitte 2009 melden sie sich mit For How Long zurück.

2) Riva war eine jugoslawische Popgruppe aus der kroatischen Stadt Zadar. Sie wurde 1988 gegründet und vertrat 1989 Jugoslawien am Eurovision Song Contest in Lausanne. Zwar gewannen sie den Wettbewerb mit dem Lied „Rock me“, trotzdem wurde das Lied kein kommerzieller Erfolg. Im Jahr 1992 löste sich die Band wieder auf. Die Leadsängerin Emilija Kokić startete später eine erfolgreiche Solokarriere in Kroatien.

Mitglieder

Emilija Kokić (* 1968), Leadgesang
Dalibor Musap, Keyboards und Gesang
Zvonimir Zrilić, Gitarre und Gesang
Nenad Nakić, Bass
Boško Colić, Schlagzeug

Bearbeitet von tron1c am 29. Jun. 2009, 15:34

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 1988
Aufgelöst (Jahr):
  • 1992
Gegründet in (Ort):
  • Zadar
Bandmitglieder:
  • Emilija Kokić   (1988 - )
  • Dalibor Musap   (1988 - )
  • Zvonimir Zrilić   (1988 - )
  • Nenad Nakić   (1988 - )
  • Boško Colić   (1988 - )

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels