Make It Stop (September's Children) (3:55)

Cover von Endgame

Aus Endgame und 1 anderen Veröffentlichung

Song-Bedeutung:

Frontmann Tim McIlrath sprach über dieses Lied: „Der Song war von den jugendlichen Selbstmorden im September 2010 inspiriert worden, die für ihre Homosexualität gemobbt wurden. Es geht darum, wie homosexuelle Mobbingopfer sich fühlen & keine Zukunft mehr sehen und durch all die Qualen den Selbstmord als beste Lösung sehen.
Nachdem das Musik-Video für das beste Video der MTV Video Music Awards „Video mit wichtiger Mittelung“ nominiert wurde, enthüllte McIlrath, dass „Make It Stop (September-Children)“ auch auf einen homosexuellen Freund bezogen ist, der Selbstmord beging, als er jung war.

Musik Video:

Das Musik-Video wurde von Marc Klasfeld geleitet, und es folgt dem Leben von drei Teenagern, die in der Schule für ihre Homosexualität gemobbt werden. Es zeigt auch Szenen der Band, die in einer High-School-Turnhalle spielt. Es kommt zu einem Punkt, dass die Jugendlichen der Qual nicht mehr Stand halten können, so das sie daran denken, sich selbst zu töten, aber bevor sie dies tun, denken sie darüber nach, was für Auswirkungen sie auf die Gesellschaft in ihrer Zukunft haben & dadurch finden sie wieder einen Sinn ihr Leben zu leben. Das Video endet mit Szenen, dass die 3 gemobbten Kinder sehr erfolgreiche Menschen in ihrem späteren Leben werden und Aufnahmen von Menschen werden & Filmmaterial von Leuten aus dem „It Gets Better“ Projekt.
Das Video wurde an der Rolling Meadows High School in Rolling Meadows in Illinois gedreht. Die gleiche High School, wo die Band-Frontmann Tim McIlrath besuchte.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

In Spotify spielen

Alben, die diesen Titel enthalten (2)

Ähnliche Titel

  Titel   Dauer Hörer
Rise Against - Disparity By Design 3:49 100.184
Rise Against - Help Is On The Way 3:58 163.189
Billy Talent - Red Flag 3:16 489.237
Billy Talent - Viking Death March 4:04 58.926
Sum 41 - Pieces 3:02 540.840
Sum 41 - The Hell Song 3:20 434.131

Hörtrend

156.847Hörer insgesamt
1.244.295Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer