Biografie

Rhianna (* 7. Februar 1983 in Leeds; eigentlich Rhianna Hannah-Louise Kenny) ist eine englische Contemporary-R&B-Sängerin. Neben der Mitwirkung bei dem Projekt LSK ihres Bruders Leigh Stephen Kenny war sie als Sängerin der Band Love Blackout aktiv. Als Solokünstlerin veröffentlichte sie 2002 das Album Get On bei S2 Records, einem Sublabel von Sony BMG Music Entertainment. Die zugehörige Single Oh Baby erreichte Platz 18 der britischen Singlecharts.

Diskografie:

2002: Get On
2006: Rhianna.

Bearbeitet von Ziomek2000 am 2. Jun. 2011, 8:38

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 6. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels
Andere Schreibweisen
Diese Wiki ist von einem Moderator geschlossen worden.