Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Ravi Coltrane

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Ravi Coltrane (* 6. August 1965) ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.
Seine Eltern, der Jazz-Saxophonist John Coltrane (1926-1967) und die Jazzpianistin Alice Coltrane (1937-2007), benannten ihn nach dem indischen Musiker Ravi Shankar.

Nach einer Ausbildung auf dem California Institute of the Arts spielte er zunächst mit Steve Coleman, aber auch mit Geri Allen, Kenny Barron, McCoy Tyner, Pharoah Sanders, Herbie Hancock, Carlos Santana, Stanley Clarke, Branford Marsalis, Carola Grey oder Torsten de Winkel. 1997 erschien sein erstes eigenes Album, Moving Pictures, an dem Drummer Jeff „Tain“ Watts, Bassist Lonnie Plaxico und Pianist Michael Cain beteiligt waren. Sein nächstes Album, From the Round Box (2000), spielte Coltrane mit Pianistin Geri Allen, Trompeter Ralph Alessi, Bassist James Genus und Schlagzeuger Eric Harland ein. Auf den nächsten Alben Mad 6 (2002) und In Flux (2005) arbeitete er mit Bassist Drew Gress, Pianist Luis Perdomo und Schlagzeuger E. J. Strickland. Mit seinem Quartett trat er auch 2004 auf dem Montreux Jazz Festival und dem Newport Jazz Festival auf.

Gelegentlich spielte er auch mit seiner Mutter Alice Coltrane; gemeinsam mit Al Jarreau, Earl Klugh und George Duke war er auf 2005 auf Tournee in Indien.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

14.943Hörer insgesamt
95.209Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox