Biografie

Die Beton-Silos von Ratingen West sind ein Nährboden für Vorurteile. Hochhäuser, einige Basketballplätze und Menschen mit Träumen, die aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammen, Sie prägen das Bild des Stadtviertels. In diesen Gegebenheiten wächst Ramsi Aliani als Kind einer tunesischen Gastarbeiterfamilie zu einem lyrischen Gesangskünstler, der sein Umfeld gekonnt romantisiert und sich in der Deutschen Blackmusic Szene einen bedeutenden Namen macht. Hierbei verliert er nie den Bezug zur trostlosen Realität, die Ratingen West perspektivlos verkörpert. So bleibt Ramsi seinen Wurzeln treu und vor allem auch seinem tunesischen Kulturhintergrund: Ich sehe mich als Deutsch-Tunesier, So mache ich deutschsprachigen Soulgesang mit orientalischen Einflüssen.

Angesteckt vom Blackmusic-Fever seiner Geschwister begann Ramsi schon im Alter von 7 Jahren, sich tiefer mit Soulgesang zu befassen. Die Musik war eine Möglichkeit, dem trostlosen und kriminellen Pflaster von Ratingen West zu entfliehen. Ich hatte mir zum Ziel gemacht, mir meinen Erfolg hart zu erarbeiten und hatte nicht die Möglichkeit, dass mein Name von heute auf morgen vor den Häusern hängt. Dieses spiegeln meine Texte wieder., so kommentiert Ramsi Aliani rückblickend seine bisherige musikalische Laufbahn, die ihn ganz ohne Video und Plattendeal bundesweit zu einem erfolgreichen Mann gemacht hat. Im Selbststudium eignet er sich gesangliche Fertigkeiten an und bekommt durch seinen Bruder Lotfi Aliani, schon sehr früh Einblicke in Musikstudios und ist fasziniert vom Tontechnik Equipment und der Arbeitsweise der Toningenieure. Diese Erfahrungen in professionellen Musikstudios lassen in seinem Herzen den Wunsch lebendig werden, irgendwann ein eigenes Studio zu besitzen. Die Leidenschaft zur Musik und seine überzeugende Liebe zum Soul ist ausschließliches Motiv für den jungen individuellen Soul-Vokalisten, sein Ziel nicht aufzugeben, R&B-Gesang auf Deutscher Zunge als authentische Musikstilrichtung in der Deutschen Musiklandschaft fest zu etablieren.

Mit Würde bringt er sein Lebensmotto alles Gute kommt von unten zum Ausdruck und ist musikalisch tiefer geworden als je zuvor. Er bietet der Jugend in Deutschland im tiefen und weiten Ozean unfassbarer Gefühle eine musikalische Boje. Da er seine Persönlichkeit in seinem Gesang lebendig werden lässt, erhalten seine Fans die Möglichkeit, sich mit seiner Musik zu identifizieren. Sowohl seinen Anhängern als auch seiner Familie ist er dankbar, dass sie ihn auch in schweren Zeiten stets gestützt und unterstützt haben: Ohne die Fans hätte ich heute nicht einen so großen Namen. Dies hat gezeigt, dass Deutscher R&B zu einer ernstzunehmenden Musikrichtung geworden ist. Was meine Eltern angeht, hatten sie sich gewünscht, dass ich einen herkömmlichen Beruf erlerne. Umso mehr danke ich Ihnen, dass sie meine musikalische Laufbahn akzeptierten, mich tatkräftig unterstützt haben, mich weiterhin unterstützen und sich über meine Leistung freuen. So kann er sich heute als unabhängiger Künstler frei entfalten und unsere Seelenwelt verkörpern, in welcher wir uns verwirklichen können

Bearbeitet von mamoe am 1. Mai. 2010, 10:20

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links