Biografie

RAMAZURI wurde im Jahre 2003 unter dem Namen „Reckless“ gegründet. Über die Jahre hinweg entwickelte sich die damals vierköpfige Punkrockband zu einer siebenköpfigen, engagierten Skapunkband - mit dem Zuwachs änderte sich auch der Bandname. Im Jahr 2009 konnte die Band auf knapp 50 österreichischen und deutschen Bühnen ihre Live-Show präsentieren (u.a. am „Picture On“-Festival in Bildein), darüber hinaus gewann RAMAZURI den burgenländischen Bandwettbewerb („America is Waiting“) und erreichte beim österreichweiten Bandwettbewerb („Local Heroes“) den 3. Platz. Durch die geniale Besetzung bestehend aus einem dreistimmigen Bläsersatz, zwei Gitarristen, Bass, Schlagzeug und einem ambitionierten Chor ist RAMAZURI bereit, die Welt in winzig kleine Stücke zu rocken!

Bearbeitet von MBarillari am 8. Jun. 2010, 12:31

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links