The Very Best of Rainbow

Label
Polydor / Pgd
Veröffentlicht am
15. Jul. 1997
Länge
16 Titel
Laufzeit
81:03

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Man on the Silver Mountain 8:16 188.397
2 Catch the Rainbow 6:39 150.667
3 Starstruck 4:07 117.243
4 Stargazer 8:27 149.397
5 Kill the King 4:29 133.582
6 Long Live Rock'n'roll 4:25 30.561
7 Gates of Babylon 6:48 101.935
8 Since You Been Gone 3:20 186.993
9 All Night Long 3:51 111.178
10 I Surrender 4:02 152.529
11 Can't Happen Here 4:58 50.025
12 Jealous Lover 3:12 41.956
13 Stone Cold 5:18 67.567
14 Power 4:25 41.609
15 Can't Let You Go 4:20 59.070
16 Street of Dreams 4:26 77.412

Über dieses Album

Wer noch keines der RAINBOW-Alben hat, soll sich dieses unbedingt besorgen, um sich überhaupt mal einen Eindruck zu verschaffen. Eine Enttäuschung ist garantiert ausgeschlossen!!! Die Zusammenstellung ist einfach nur hervorragend. Aus allen Besetzungsphasen sind die besten bzw. populärsten Songs drauf.Wer auf mainstreamigen Hardrock/Pop steht, der wird hier bestens bedient.Allerdings fehlen die Sahnehäubchen wie „A Light in the Black“ oder „Mistreated“, wahrscheinlich wegen ihrer ausladenden Länge.

Folgende Titel finden Sie auf der CD:

1.Man On The Silver Mountain
2.Catch The Rainbow
3.Starstruck
4.Stargazer
5.Kill The King
6.Long Live Rock ´N´ Roll
7.Gates Of Babylon
8.Since You Been Gone
9.All Night LOng
10.I Surrender
11.Can´t Happen Here
12.Jealous Lover
13.Stone Cold
14.Power
15.Can´t Let You Go
16.Street Of Dreams

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

365.586Hörer insgesamt
2.015.005Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer