Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

RaHoWa

Bilder

4802_photo

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

RaHoWa („Racial Holy War“, also engl. „Heiliger Rassenkrieg“) war eine neonazistische Band aus den USA in den 90er Jahren.

Sie wurde von George Burdi gegründet, der auch der Inhaber von Resistance Records war, dem größten neonazistischen Versand der USA. Das erste Album der Band verkaufte sich nur mäßig. Das zweite, Cult of the Holy War, war jedoch ein voller Erfolg. Es war das meist verkaufte rechtsextreme Album aller Zeiten. 1997 verließ Burdi die rechtsextreme Szene und gründete eine neue Band, Novacosm, in der auch ein Afro-Amerikaner spielt.

RaHoWa coverten Lieder von Skrewdriver, die ein großes Vorbild für die Gruppe waren. Die Texte von RaHoWa sind rassistisch, militant und antisemitisch.

Top-Alben

Hörtrend

2.769Hörer insgesamt
88.403Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox