Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Quincy Jones

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Quincy Jones (eigtl. Quincy Delightt Jones jr., * 14. März 1933 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Musik-, Fernseh- und Filmproduzent, Komponist, Musiker, Arrangeur und Bandleader.


Kindheit und Jugend

Jones wurde in Chicago geboren und wuchs in Bremerton im US-Bundesstaat Washington auf, wo er als Teenager Ray Charles kennenlernte, mit dem er eine kleine Combo gründete und durch die lokalen Jazz-Klubs von Seattle zog. Mit 17 gewann er ein Stipendium für das Berklee College of Music in Boston, gab die Studien dort jedoch nach kurzer Zeit wieder auf, als ihn 1951 Lionel Hampton als Trompeter für eine Tournee engagierte.

Karriere

Nachdem Jones sich in seiner Zeit beim Orchester von Hampton auch als Arrangeur erste Sporen verdient hatte, ließ er sich in New York City nieder, wo er bald außer für seinen Jugendfreund Ray Charles auch Arrangements für Studioaufnahmen von Künstlern wie Count Basie, Sarah Vaughan, Duke Ellington und Gene Krupa verfasste. Dizzy Gillespie verpflichtete ihn 1956 als Orchesterleiter für eine Tournee, die unter anderem in den Nahen Osten und nach Südamerika führte. 1957 bekam er einen Vertrag bei ABC-Paramount, der sein erstes Solo-Album This Is How I Feel About Jazz hervorbrachte.

Noch 1957 ging Jones nach Paris, wo er unter anderem am Amerikanischen Konservatorium in Fountainebleau bei Nadia Boulanger seine musikalischen Studien vertiefte. Nebenher begann er als Produzent für das Label Barclay Records, dem französischen Zweig von Mercury Records, zu arbeiten, wo er unter anderem Jacques Brel, Henri Salvador und Charles Aznavour betreute, aber auch Auslandsaufnahmen von Billy Eckstine oder Sarah Vaughan produzierte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

406.379Hörer insgesamt
2.978.570Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox