Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Queensberry

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Deutschland (2008 – 2013)

Queensberry war eine deutsche Girlgroup. Das Quartett wurde im Rahmen der siebten Staffel der Castingshow Popstars im Dezember 2008 zusammengestellt und besteht seit Juli 2010 aus den Sängerinnen Leonore Bartsch (‘Leo’), Gabriella De Almeida Rinne (‘Gabby’), Selina Herrero und Ronja Hilbig. Das erste Album „Volume I“ wurde am 12. Dezember 2008 veröffentlicht, die erste Single-Auskopplung daraus war „No smoke“. Die Single „I Can’t Stop Feeling“ erschien am 20. Februar 2009. Re-Release von „Volume I - Deluxe Edition“ am 26. Juni 2009, diese Version enthielt zusätzlich die Single „Too young“. Das 2te Queensberry Studioalbum erscheint am 6.November 2009, trägt den Titel “On my own”, die erste Single (VÖ: 23.Oktober 2009) dieses Albums wird “Hello (Turn Your Radio On)” sein. 2013 trennte sich die Band.

Weitere Fakten
Im Februar 2009 war Queensberry als Vorgruppe mit den Pussycat Dolls auf deren Deutschlandtournee.

Anfang Juli 2010 erklärte Leo in der Zeitschrift Bravo, dass Antonella und Vici aus privaten Gründen die Band verlassen haben. Bravo stellte die Sängerin Selina Herrero und die Musicaldarstellerin Ronja Hilbig, die zuvor bei Die Lollipops gesungen hat, als Nachfolgerinnen vor. Die neue Formation der Band wurde am 15. Juli 2010 bei VIVA Live! präsentiert.

Ausführlicheres zu den Queensberries
Leonore Roberta Julia Bartsch (* 14. September 1988 in Göttingen) Sie bekam bereits mit 4 Jahren den ersten Tanzunterricht und mit 6 Jahren den ersten Gesangsunterricht (klassisch, Jazz & Pop). Sie nahm bereits an der 5.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

44.615Hörer insgesamt
484.744Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox