Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Pyracanda

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Pyracanda, eine Speed-Metal Band aus Koblenz, wurde 1987 von Elmar Gehenzig und
Sven Fischer gegründet. Mit dem ersten Demo „Welcome to Crablouse City“ konnte man
1989 auch schon einen Plattenvertrag bei „No Remorse Rec.“ (u.a.Blind Guardian)
vermelden, wo 1990 das von Armin Sabol produzierte Debut-Album „Two Sides of a Coin“
erschien. Die geplante und auch schon gebuchte Tour mit Blind Guardian musste auf

Grund einer Erkrankung des Schlagzeugers von Blind Guardian gecancelt werden, trotzdem
verkaufte sich das Erstlingswerk aussergewöhnlich gut. Nach finanziellen Schwierigkeiten
von No Remorse Rec. erschien „Thorns“ dann bei Aaaaaarrrggghh Rec. und wurde von
Ralph Hubert (Mekong Delta) produziert. Auch hier spielten wiederum finanzielle Aspekte
eine wichtige Rolle, sodaß auch diesmal bis auf eine kleine Österreich-Ungarn Tour
und diverse Auftritte mit Blind Guardian, Iced Earth, Tankard, Accuser und ein paar Headliner
Gigs keine nötige Promotion stattfand.1992 verließ Schlagzeuger Elmar Gehenzig und wenig
später Sven Fischer die Band, der dann zu Rage wechselte. Für Elmar kam Patrick Grün (heute Caliban) in die Band. Zu viert änderte man dann den Namen in Ilex um. den Namen fand die neue Plattenfirma ABS Records doof und man nannte sich G-Reizzt. 3 Jahre nach der Thorns erschien also das Album,
das aber leider über einen nationalen Status keinen Erfolg einbrachte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.233Hörer insgesamt
28.037Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer