Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

PureQ&A

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Status: Indie ~ aktiv
Gründung: 2005
Label: Speed Disk

Member:

Vocal: Mahiro
Guitar: Zoma
Guitar: Riu
Bass: Amato
Drums: Kou

Ex-member:

Guitar: Kika
Guitar: Misao


Biografie

Im Juni 2005 beginnen PureQ&A ihre Aktivitäten als Band, damals noch mit Kika an der Gitarre. Bassist Amato und Schlagzeuger Kou haben auch schon in vorherigen Bands, die Möglichkeit, miteinander zu spielen. Bis zum Ende des Jahres spielen die Fünf diverse Lives und veröffentlichen bereits ihre erste Maxisingle Pure Gothic Kijin tan.

Im März 2006 erscheint ihre zweite Maxisingle Momoiro ki nen bi, einen Monat später gefolgt von ihrem ersten Oneman in der Takadanobaba AREA. Das ganze Jahr über sind sie immer wieder auf den verschiedensten Events eingeladen, spielen mehr und mehr Onemans und bringen eine Single nach der nächsten heraus.

Auch im Jahr 2007 sieht es nicht viel anders aus. Außerdem kommen sie bei dem Indielabel Speed Disk unter Vertrag. Jedoch entscheidet sich Gitarrist Kika Anfang des Jahres, die Band zu verlassen und am 27. März sein letztes Live mit PureQ&A in der Takadanobaba AREA zu spielen. An seine Stelle tritt kurze Zeit später Misao, welcher früher u.a. auch schon mit Vokalist Misaho zusammen in der Band Hachimitsu gespielt hat.

Neben ihren beiden Singles Time trip screen und cult szenario entrance veröffentlichen sie Anfang August auch endlich ihr erstes Minialbum magical trick doors cinema, welches sie auf den für die nächsten Monate geplanten Lives fleißig promoten.

Top-Alben

Hörtrend

3.386Hörer insgesamt
32.984Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer