Biografie

Pulley ist eine US-amerikanische Melodic-Hardcore-Band aus Kalifornien.

Sie sind seit der Gründung Anfang der 1990er Jahre bei dem Plattenlabel Epitaph Records unter Vertrag. Musikalisch bieten sie seit jeher Punkrock, wobei Pulleys Art von Punkrock eindeutig auch als bekannt ist.

Pulley hatte in der Besetzung zeitweise Überschneidungen mit Ten Foot Pole. Da die Band nur selten auf Tour ging und unregelmäßig Alben veröffentlichte, wurden sie teilweise auch als Nebenprojekt von TFP gesehen. Erst in den letzten Jahren hat sich das geändert. In Deutschland tourten sie mehrmals, unter anderem als Vorband von No Use For A Name. Sänger Scott Radinsky spielte elf Jahre - von 1990 bis 2001 - im Major League Baseball, alle anderen Bandmitglieder haben ebenfalls, wenn auch weniger gut bezahlte, Jobs neben der Musik.

Diskographie:
  • Esteem Driven Engine (1996)
  • 60 Cycle Hum (1997)
  • Pulley (1999)
  • Together Again For The First Time (2001)
  • Matters (2004)
  • Time Insensitive Material (2009)
  • The Long And The Short Of It (2011)


http://www.x-members.com

Bearbeitet von BadBaboon am 15. Apr. 2013, 15:27

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Offizielle Website:

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels