Biografie

Plastikman alias Richie Hawtin (eigentlich Richard Hawtin, * 4. Juni 1970 in Oxfordshire, England) ist ein DJ, Musiker und Techno-Produzent, der diesen Stil maßgebend mitgeprägt hat. Seine Platten hat er unter zahlreichen Pseudonymen veröffentlicht, u. a. Plastikman und F.U.S.E… Als Innovator gilt er auch in der Disziplin des DJ-Mixings, das er durch die Nutzung technischer Hilfsmittel um größere Veränderungsmöglichkeiten der Musik erweiterte, als es beim bloßen Ineinandermischen einzelner Platten möglich ist.

Diskografie

* F.U.S.E.: Dimension Intrusion (1993)
* Plastikman: Sheet One, (1993)
* Plastikman: Musik (1994)
* Richie Hawtin: Concept 1 96 VR (1998)
* Richie Hawtin: Concept 1 96 CD (1998)
* Plastikman: Consumed (1998)
* Plastikman: Artifakts (1998)
* Richie Hawtin: DE9 Closer to the edit (2001)
* Richie Hawtin: ´´DE9 Closer to (r)edit (2001)
* Plastikman: Closer (2003)
* Richie Hawtin: DE9 Transitions (2005)
* Richie Hawtin: mixmag live Mix (1995)

Pseudonyme von Richie Hawtin

* Chrome
* Circuit Breaker
* Concept 1
* F.U.S.E.
* Forcept 1
* Jack Master
* Plastikman
* R.H.X.
* Richard Michaels
* Robotman
* Spark
* UP!
* Xenon

Quelle: Wikipedia

Bearbeitet von justk1981 am 15. Aug. 2007, 12:05

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels