Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Plastic Bertrand

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Plastic Bertrand ist der Künstlername des belgischen New Wave-Musikers Roger Jouret (* 24. Februar 1954 in Brüssel)

Jouret, Sohn eines französischen Vaters und einer ukrainischen Mutter, startete seine Karriere als Schlagzeuger der belgischen Punkband Hubble Bubble, die zwei Singles und zwei Alben, Hubble Bubble (1974) und Faking (1978), auf Barclay Records herausbrachte. 1977 gastierte er unter dem Pseudonym Nobby Goff als Schlagzeuger bei der Band Elton Motello und spielte auf der Single Jet boy, jet girl b/w Pogo Pogo. Als sich Jouret mit dem Produzenten und Songschreiber Lou Deprijck zusammen tat, war ein Erfolgsduo geboren. Deprijck verfasste einen neuen französischen Text zu Jet boy, jet girl und Jouret, der sich nunmehr Plastic Bertrand nannte, nahm beide Songs der Elton-Motello-Single neu auf und veröffentlichte das Resultat unter seinem Namen. Der Song Ça Plane Pour Moi von 1977 ist noch heute ein New Wave-Klassiker. Ça Plane Pour Moi wurde ein Riesenhit in Europa ebenso wie in Amerika und Asien; in der Übersetzung Mai pen lai etwa gesungen von dem nach Thailand ausgewanderten Lou Deprijck. Mit seinem Hit trat Plastic Bertrand 1978 zweimal im Musikladen auf; bei einem weiteren Auftritt sang er die Nachfolgesingle Bambino.[1]

Videos

Top-Alben

Hörtrend

135.343Hörer insgesamt
851.353Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox