Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Plasmic Ocean

Bilder

ps

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Ihren Bandnamen haben PLASMIC OCEAN (gegründet 1999), dem
Black Sabbath-Klassiker Spiral Architect entliehen. Stilistisch ist die Band durch
die Verbindung gegensätzlicher Einflüsse wie Pink Floyd, Pantera oder David Bowie geprägt und verschmelzt diese zu einem Stil von hoher
Eigenständigkeit. Zwischen tonnenschweren Riffs, charismatischen Melodien und sphärischen Arrangements erzeugen die Songs ein

spannungsreiches Feld an Höreindrücken. In den Texten wird kritisch die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität gesucht und auf trotzig-ironische
Weise die Abrechnung mit der Gesellschaft thematisiert. Die Musik der 5 Maniacs ordnet sich klar im Genre „Extended-Rock“ ein .


The Band

Lead Guitar - Frank Haustein
Drums, Percussion - Andreas Böse
Vocals, Rhythm Guitar - Peter Barthel
Piano, Synthesizer - Pierre Laube
Bass - Sören Giesow


Chronik:

Gründung - 1999 durch Andreas Böse & Frank Haustein

Name - „Plasmic Ocean“ in Anlehnung an den Black Sabbath Song „spiral architect“

Genre - Extended Rock

Einflüsse - große Bands der 70-er Jahre wie Black Sabbath, Led Zeppelin und Yes, Bands der 90-er jenseits von
Dessertrock, Metal & New Art Rock


Diskographie:

“Haptic Trips” LP


2007 / produziert von Pierre Laube & Plasmic Ocean (49;57 min)

Top-Alben

Hörtrend

489Hörer insgesamt
2.895Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil