Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Petra Zieger

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Petra Zieger (* 25. März 1959 in Erfurt) ist eine deutsche Rocksängerin.

Biographie

Nach einer Lehre als Damenmaßschneiderin besuchte sie die Bezirksmusikschule in Erfurt und studierte danach Gesang an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Ab 1976 trat sie als Solistin mit dem Erfurter Tanzorchester auf und sang in einer Erfurter Bigband. Dort lernte Petra Zieger ihren Lebensgefährten Peter Taudte kennen, der Schlagzeuger in der Band war.

Als er 1980 Schlagzeuger der Rockband „Phonoclecs“ wurde, bestand Peter Taudte darauf, dass Petra Zieger als Sängerin engagiert wird. Das war der Start der bis heute anhaltenden erfolgreichen Karriere von Petra Zieger. Ihren ersten TV Auftritt hatte sie aber mit einem Covertitel von Kim Wilde „Chequered love“. Es blieb der einzige englisch gesungene Titel. Gleichzeitig gewann Petra Zieger einen Preis beim Schlagerfestival Goldener Rathausmann in Dresden und landete mit „Schmusen auf dem Flur“ ihren ersten Hit. Zwei Jahre später holte Burkhard Lasch die beiden nach Berlin und gründete mit ihnen die Band „Petra Zieger & Smokings“. 1983 folgte die erste DDR-Tour mit der Band. Im gleichen Jahr gewann sie den „Silbernen Bong“. Das erste Album „Traumzeit“ erschien 1984. Nicht nur der Titelsong wurde ein Hit, sondern auch „Superfrau“ und vor allem „Der Himmel schweigt“, der ihr den Grand Prix Erfolg bei der „Goldenen Lyra“ in Pressburg einbrachte. Weitere Preise folgten.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

6.415Hörer insgesamt
32.615Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer