Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Peggy Lee

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Peggy Lee
eigentlich Norma Delores Egstrom

* 26. Mai 1920 in Jamestown, North Dakota;
† 21. Januar 2002 in Bel Air, Los Angeles;

war eine US-amerikanische Sängerin.

Peggy Lee kam 1941 zur Band von Benny Goodman und nahm 1942 ihr ersten Hit „Why Don’t You Do Right?“ auf, der sie mit mehr als einer Million verkauften Exemplaren schlagartig berühmt machte.

Für den Disney-Film Susi und Strolch (1955) schrieb sie einige Lieder und verklagte in den 1990ern den Disney-Konzern erfolgreich auf Zahlung von zusätzlichen Lizenzgebühren für die Verwendung dieser Songs auf 1955 noch unbekannten Medien, wie z.B. Videotapes.

Neben ihren musikalischen Erfolgen, unter anderem ihren Welthits „Fever“ und „Big Spender“, spielte sie auch in einigen Filmen mit und wurde für ihre Rolle in Es geschah in einer Nacht (1956) für einen Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert.

Peggy Lee war viermal verheiratet, von 1943 bis 1951 mit dem Gitarristen der Benny-Goodman-Band Dave Barbour, von Januar 1953 bis September 1953 mit dem Schauspieler Brad Dexter, von 1956 bis 1958 mit dem Schauspieler Dewey Martin und von 1964 bis 1965 mit dem Schauspieler Jack Del Rio, alle vier Ehen wurden geschieden. Sie hat eine Tochter, Nicki Lee Foster, aus der Ehe mit Dave Barbour.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

Sorry, aber es gab ein Problem beim Abrufen dieser Charts. Versuche es bitte in Kürze noch einmal.

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu Peggy Lee von Universal Music.